Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ex-"The Voice"-Kandidat: Nach Kritik: Plattenfirma entlässt Jesper Jürgens

Lasst mich frei! Ex-The Voice-Kandidat Jesper Jürgens (25) hat nur einen Wunsch. Er möchte aus dem Vertrag mit der Plattenfirma Universal raus.
"Lasst mich frei!" Ex-"The Voice"-Kandidat Jesper Jürgens (25) hat nur einen Wunsch. Er möchte aus dem Vertrag mit der Plattenfirma Universal raus.
Foto: Screenshot
Hamburg –  

Jesper Jürgens (25) kritisierte die Macher der Castingshow "The Voice" scharf, er warf ihnen vor, einen 58 Seiten dicken Knebelvertrag unterschreiben zu müssen, der ihn über Jahre an die Plattenfirma Universal binde. Für einen eventuellen Vertragsbruch drohten ihm 4000 Euro Strafe.

Künstler in Ketten: So sieht sich Jesper Jürgens nach seiner Teilnahme an The Voice
Künstler in Ketten: So sieht sich Jesper Jürgens nach seiner Teilnahme an "The Voice"
Foto: Screenshot

Das kritisierte er heftig in einem eigenen Video, das er auf Youtube und Facebook veröffentlichte. Das Video zeigt Jürgens neben seiner Gitarre sitzend, die er ganz bewusst nicht spielt.

Jetzt hat seine Plattenfirma Universal eingelenkt und entlässt den Künstler aus dem Vertrag zum 11.01.2013.

Auf seiner Facebook-Page bedankt er sich noch bei dem Label: "Oh, ganz vergessen: Vielen Dank Universal, ging ja wirklich ganz einfach! Mensch, Mensch, ich und mein Misstrauen.".

Auf seiner neuen Facebook-Seite sucht Jesper Jürgens die Unterstützung seiner Fans.
Auf seiner neuen Facebook-Seite sucht Jesper Jürgens die Unterstützung seiner Fans.
Foto: Screenshot
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Caroline Kebekus als Helene-Fischer-Double beim Comedy-Preis
Comedy-Stars neidisch?
"Coloneum": Läster-Attacke auf Helene Fischer

Die Hauptperson auf der Party des Deutschen Comedypreises war gar nicht da. Schlager-Königin Helene Fischer (30) war bei den lustigen Stars im „Coloneum“ das beliebteste Läster-Opfer.

Tatjana Gsell hat im Prozess um den Tod ihres Ex-Mannes ihre früheren Aussage revidiert.
Kein versuchter Versicherungsbetrug
„Zu Aussagen genötigt“ – Tatjana Gsell widerruft früheres Geständnis

Neue Überraschung im Gerichtsfall von Tatjana Gsell! Auch die damalige Frau des Nürnberger Promi-Arztes bestreitet nun, dass es vor elf Jahren einen versuchten Versicherungsbetrug gab.

Im Video
Hier freut sich Ingmar Stadelmann über seinen Comedypreis

Ingmar Stadelmann hat den Comedypreis als bester Newcomer bekommen. Im Video zeigt er, wie sehr er sich freut - und wo er seine Stärken sieht.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE