Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ehepaar Würdig!: Sido und Charlotte Engelhardt verheiratet

Das Beweisfoto: Die Hände von Charlotte und Sido samt Eheringen.
Das Beweisfoto: Die Hände von Charlotte und Sido samt Eheringen.
Foto: Screenshot
Wien –  

Zwei Worte - eine kleine Sensation: "Bin verheiratet!" postete Rapper Sido ( 32), der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, Samstag Nacht. Seine Angetraute: TV-Moderatorin Charlotte Engelhardt (34).

Die 34-Jährige postete denselben Text auf Facebook. Zu dem Post stellte Sido ein Foto, das zwei Hände samt Eheringen zeigt. Darunter zu lesen: „Frohe Weihnachten vom Ehepaar Würdig!“

Sido hat geheiratet.
Sido hat geheiratet.
Foto: dpa

Engelhardt-Sprecherin Petra Fink bestätigte, dass das Paar am Samstag geheiratet hat. Auf Charlottes Ringfinger ist ein „P“, bei Sido ein „C“ zu sehen.

Das Paar hatte sich erst im Mai kennen und lieben gelernt. Erst vor zwei Wochen hatte Rapper Sido verkündet, dass er sich mit seinem „Frauchen“, wie er Charlotte Engelhardt nennt, Kinder wünsche.

Die Moderatorin Charlotte Engelhardt  ist jetzt Frau Würdig.
Die Moderatorin Charlotte Engelhardt ist jetzt Frau Würdig.
Foto: dapd

In dem Interview hatte Sido auch über Pläne für eine gemeinsame Wohnung vor den Toren Berlins gesprochen. „Momentan wohnen wir noch mitten in der Stadt, aber Charlotte und ich denken gerade über einen Umzug nach.“

Ob Sido jetzt ruhiger wird? Zuletzt hatte er vor allem wegen seines Ausrasters in einer österreichischen Casting-Show für Wirbel gesorgt. Sido schlug einen Journalisten nieder. Wenig später entschuldigte er sich.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Peter Plate (47) erklärte im Dezember 2012 seinen Rückzug: Burnout. Jetzt ist der Sänger und Songwriter wieder da.
„Rosenstolz“-Star
Peter Plate: Erst Burnout, dann Existenz-Ängste

Überraschend kam die Auszeit von „Rosenstolz“. Bei uns gibt Peter Plate Auskunft über seine Pläne und spricht offen über Burnout und Schwulsein.

US-Präsident Barack Obama war in Zahlungsnöten.
Michelle musste zahlen
Barack Obama in Zahlungsnöten: Kreditkarte abgelehnt

Dass selbst der mächtigste Mann der Welt in Zahlungsschwierigkeiten kommen kann, hat jetzt US-Präsident Barack Obama erfahren müssen.

Stephen Collins steht im Verdacht drei minderjährige Mädchen sexuell belästigt zu haben.
Vorwurf der sexuellen Belästigung
Kommt „Himmlische Familie“-Star Stephen Collins ungestraft davon?

Schauspieler Stephen Collins steht unter Verdacht, drei minderjährige Mädchen sexuell belästigt zu haben. Jetzt könnte er ohne Anklage davon kommen.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE