Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Dirk Bachs letzte Staffel: Dschungelcamp für den Grimme-Preis nominiert

Die „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“-Staffel 2012 mit Dirk Bach ist für den 49. Grimme-Preis nominiert.
Die „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“-Staffel 2012 mit Dirk Bach ist für den 49. Grimme-Preis nominiert.
Foto: RTL
Marl –  

Große Überraschung für das Dschungelcamp: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ ist für den 49. Grimme-Preis 2013 nominiert. Allerdings nicht die neuste Version, sondern die letzte Staffel vom Januar 2012. Damals stand Dirk Bach noch vor der Kamera.

„Das Fernsehjahr 2012 bot eine ganze Menge Ansehnliches und Diskussionswürdiges. Wie gewohnt gibt es eine Reihe von Spitzenproduktionen bei der Fiktion, in der Information durchaus eine Reihe von Sendungen mit Klasse bei ziemlich viel Masse, und in der Unterhaltung einiges, was gegen den Strich gebürstet ist“, so der Direktor des Grimme-Instituts, Uwe Kammann.

Mit dem Dschungelcamp stehen in der Kategorie „Unterhaltung“ unter anderem „Ausflug mit Kuttner“ (SWR/EinsPlus) und die „Wer wird Millionär?“-Ausgabe (RTL) vom 24. September 2012 für Günther Jauchs herausragende Leistung zur Wahl.

Auch der ZDFkultur-Talk „Roche & Böhmermann“ ist nominiert. Dabei wurde am Montag erst dessen Absetzung bekannt - Charlotte Roche und Jan Böhmermann sollen sich gestritten haben.

Daneben tritt in der Kategorie „Fiktion“ unter anderem der Tatort „Die Ballade von Cenk und Valerie“ (NDR), der im Mai durch eine peinliche Tonpanne geglänzt hatte.

Welcher der Nominierten den Grimme-Preis tatsächlich erhält, stellt sich in der Preisgala am 12. April heraus.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Caroline Kebekus als Helene-Fischer-Double beim Comedy-Preis
Comedy-Stars neidisch?
"Coloneum": Läster-Attacke auf Helene Fischer

Die Hauptperson auf der Party des Deutschen Comedypreises war gar nicht da. Schlager-Königin Helene Fischer (30) war bei den lustigen Stars im „Coloneum“ das beliebteste Läster-Opfer.

Tatjana Gsell hat im Prozess um den Tod ihres Ex-Mannes ihre früheren Aussage revidiert.
Kein versuchter Versicherungsbetrug
„Zu Aussagen genötigt“ – Tatjana Gsell widerruft früheres Geständnis

Neue Überraschung im Gerichtsfall von Tatjana Gsell! Auch die damalige Frau des Nürnberger Promi-Arztes bestreitet nun, dass es vor elf Jahren einen versuchten Versicherungsbetrug gab.

Im Video
Hier freut sich Ingmar Stadelmann über seinen Comedypreis

Ingmar Stadelmann hat den Comedypreis als bester Newcomer bekommen. Im Video zeigt er, wie sehr er sich freut - und wo er seine Stärken sieht.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE