Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Dirk Bachs letzte Staffel: Dschungelcamp für den Grimme-Preis nominiert

Die „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“-Staffel 2012 mit Dirk Bach ist für den 49. Grimme-Preis nominiert.
Die „Ich bin ein Star - holt mich hier raus!“-Staffel 2012 mit Dirk Bach ist für den 49. Grimme-Preis nominiert.
Foto: RTL
Marl –  

Große Überraschung für das Dschungelcamp: „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!“ ist für den 49. Grimme-Preis 2013 nominiert. Allerdings nicht die neuste Version, sondern die letzte Staffel vom Januar 2012. Damals stand Dirk Bach noch vor der Kamera.

„Das Fernsehjahr 2012 bot eine ganze Menge Ansehnliches und Diskussionswürdiges. Wie gewohnt gibt es eine Reihe von Spitzenproduktionen bei der Fiktion, in der Information durchaus eine Reihe von Sendungen mit Klasse bei ziemlich viel Masse, und in der Unterhaltung einiges, was gegen den Strich gebürstet ist“, so der Direktor des Grimme-Instituts, Uwe Kammann.

Mit dem Dschungelcamp stehen in der Kategorie „Unterhaltung“ unter anderem „Ausflug mit Kuttner“ (SWR/EinsPlus) und die „Wer wird Millionär?“-Ausgabe (RTL) vom 24. September 2012 für Günther Jauchs herausragende Leistung zur Wahl.

Auch der ZDFkultur-Talk „Roche & Böhmermann“ ist nominiert. Dabei wurde am Montag erst dessen Absetzung bekannt - Charlotte Roche und Jan Böhmermann sollen sich gestritten haben.

Daneben tritt in der Kategorie „Fiktion“ unter anderem der Tatort „Die Ballade von Cenk und Valerie“ (NDR), der im Mai durch eine peinliche Tonpanne geglänzt hatte.

Welcher der Nominierten den Grimme-Preis tatsächlich erhält, stellt sich in der Preisgala am 12. April heraus.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Heino will die Nazi-Vorwürfe nicht auf sich sitzen lassen. Er stellt Strafanzeige gegen Jan Delay.
Nazi-Zoff um Heino und Delay
„Was stört das eine alte deutsche Eiche...“

„Heino ist ein Nazi“, sagte Musiker Jan Delay über seinen Senior-Kollegen. Nun schlägt der Schlagersänger zurück.

Ziemlich gut in Form: AWZ-Star Tatjana Clasing.
Mit 50 noch topfit
AWZ-Star Tatjana Clasing: „Mache jeden Tag Sport“

Sie ist seit sieben Jahren die „Simone Steinkamp“ bei „Alles was zählt“ – und sieht mit 50 Jahren noch top aus. Wie schafft sie das?

Die Energie scheint der singenden Blondine nie auszugehen: Hier tritt sie bei einer Schlager-Parade in Hannover auf.
Neuer Ärger
Politiker will Helene Fischer-Songs auf Wasen verbieten

Erst lästerte ein Dozent über ihre Songs, jetzt will ein Politiker Helene Fischers Lieder auf dem Cannstatter Wasen verbieten. Das Mitsingen der Feiernden könne bis zu 110 Dezibel erreichen. "Diese Lautstärke geht nicht", so der Politiker.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE