Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Besondere Auszeichnung: Ehrenoscar für Angelina Jolie

Ihr humanitäres Engagement hat die Film-Akademie mit dem  Ehrenoscar belohnt.
Ihr humanitäres Engagement hat die Film-Akademie mit dem Ehrenoscar belohnt.
 Foto: AP/dpa
Los Angeles –  

Die Preisträger für die Ehrenoscars stehen fest. Mit gerade mal 38 Jahren ist Angelina Jolie schon eine der Auserwählten.

Der Award ist sicherlich etwas besonderes für die Lebensgefährtin von Brad Pitt.

Sie erhält ihn für ihre jahrelangen humanitären Verdienste.

Seit 2001 ist sie als UN-Sonderbotschafterin im Einsatz. Sie besucht Flüchtlingslager und unterstützt mit ihren Gagen weltweit humanitäre Projekte.

Angelina Jolie kennt sich mit den Oscars bestens aus. Bereits 1999 gewann sie die Auszeichnung der besten Nebendarstellerin für ihre Leistungen in dem Psycho-Drama "Durchgeknallt-Girl, Interrupted". 2008 wurde sie für die beste Hauptdarstellerin nominiert.

Neben Jolie bekommt auch Steve Martin den Ehrenpreis für sein Lebenswerk und besondere Verdienste um den Film.

Die Verleihung der Ehrenoscars wurde 2009 erstmals von der normalen Show, die jeweils im Frühjahr über die Bühne geht, abgekoppelt.

Der separate Gala-Abend bietet mehr Zeit für Reden und Gratulationen. Der nach dem Schauspieler Jean Hersholt benannte Sonderpreis für humanitäre Verdienste wird nur in unregelmäßigen Abständen verliehen.

Mehr dazu
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Hier Video anschauen
„James Bond 007 Spectre“: Erster Trailer da!

Anfang November kommt der neue James-Bond-Streifen in die deutschen Kinos. Nun gibt es den ersten deutschen Trailer!

Für Panagiota reichte es in der dritten Show leider nicht. Sie tanzte mit ihrem Partner Sergiu einen wenig überzeugenden Cha Cha Cha.
„Let's Dance“
Dieser Star musste die Tanzshow verlassen

Es war eine Show mit emotionalen Höhepunkten. Bereits in der dritten „Let's-Dance“ Folge gab es für Minh-Khai und Massimo Sinató die volle Punktzahl! Doch für einen Star war es die letzte Show an dem Abend.

Seine Leidenschaft wurde ihm zum Verhängnis. Paul Walker kam bei einem Autounfall um.
Kinostart 1. April
„Fast and Furious 7“ eine Hommage an Paul Walker

Der letzte Filmauftritt des verstorbenen Paul Walkers soll eine Hommage an den Schauspieler werden. Filmpartner Tyrese Gibson erklärt vor Kinostart mehr zu dem Film.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE