Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Bald ist es soweit!: Kate: Baby kommt am 13. Juli

Vorfreude: William und die im 7. Monat schwangere Kate.
Vorfreude: William und die im 7. Monat schwangere Kate.
Foto: Getty Images

Noch genau zwei Monate müssen Kate (31) und ihr Prinz William (30) warten. Dann ist „Delivery-Day“ für das erste Baby des Royal-Paars. Am 13. Juli soll’s so weit sein – der Termin fällt mitten in die viertägigen Feierlichkeiten zum Krönungsfest von Queen Elizabeth II. (87). Und dann erfahren wir auch, was es wird – Junge oder Mädchen? Um das Geschlecht machen die Eltern ein Geheimnis.

Williams Großmutter Elizabeth hat für den Fall einer Urgroßenkelin schon mal vorsorglich die Gesetze geändert – nach der ursprünglichen Verfassung hätte ein Mädchen kein Anrecht auf den britischen Thron gehabt. In Großbritannien werden bereits Wetten auf potenzielle Babynamen abgeschlossen.

Mädchennamen stehen hoch im Kurs – vor allem „Alexandra“ oder „Diana“.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Carmen und ihr Rooobert
Unglaublicher Rückblick: Dieses Foto zeigt die Geissens in den 80ern

Eigentlich sind sie ein sehr jung gebliebenes Paar - doch ein altes Foto aus den 80ern zeigt diese beiden TV-Berühmtheiten nun in einem krassen Look. Sie mit Flechtzöpfen, er mit deutlich mehr Haaren auf dem Kopf als heute. Wer erkennt die beiden?

Beim „Wer wird Millionär“-Prominentenspecial traten an (v.l.n.r.): Jenke von Wilmsdorff, Matze Knoop als Jürgen Klopp, Sandra Maischberger, Matze Knoop als Franz Beckenbauer und Wigald Boning.
WWM-Prominentenspecial
RTL-Spendenmarathon: Promis erspielen 439.000 Euro für den guten Zweck!

Quizzen für den guten Zweck - dazu hatte RTL beim „Wer wird Millionär“-Prominentenspecial wieder aufgerufen. Neben Sandra Maischberger, Wigald Boning und Jenke von Wilmsdorff wagte sich einer gleich zwei Mal ran: Comedian Matze Knoop setzte sich doppelt auf den Ratestuhl. Doch warum?

Die US-Vogue-Chefin Anna Wintour scheint kein Kim Kardashian-Fan zu sein.
"Vogue"-Chefin disst Kim Kardashian
Anna Wintour: „Haben nicht immer geschmackvolle Leute auf dem Titelbild“

Bei einem Auftritt in New York verpasste "Vogue"-Chefin Anna Wintour Kim Kardashian einen Seitenhieb, der sitzen dürfte. Sie äußerte sich nicht gerade positiv über das "Vogue"-Cover mit Kim Kardashian und Ehemann Kanye West.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE