Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Andrea Berg: Ich fühl mich wohl in Lack & Leder

Andrea Berg liebt ausgefallene Outfits.
Andrea Berg liebt ausgefallene Outfits.
 Foto: dpa

Schlager ist oll. Schlager ist prüde. Schlager ist zugeknöpft. So jedenfalls die landläufige Meinung.

Eine kämpft in Lack und Lederkorsage aber dagegen an: Andrea Berg (43). Ihre sexy Outfits sind für die gebürtige Krefelderin „ein Ausdruck meiner Lebensfreude – so fühle ich mich wohl auf der Bühne“, sagte sie.

Anderen Kolleginnen will sie ihren Stil aber nicht überstülpen. „Es gibt auch Sängerinnen, die im Paillettenkleid erfolgreich sind.“ Dass daher auch die schnulzig, verträumten Schlager-Vorurteile kommen – Andrea Berg juckt das nicht. „Die sind einfach da, da wehre ich mich nicht. Die einen trifft meine Musik genau in die Seele. Andere nicht.“

Beim Vorwurf, Schlager wären seichte Melodien mit noch seichteren Texten, wird sie aber fuchsig. „Das ist eine typisch deutsche Denkweise, alles in Schubladen zu packen. Auch bei internationaler Popmusik sind die Texte manchmal an den Haaren herbeigezogen.“ Wer Frau Berg in Lack und Leder sehen möchte - am 13. März singt sie in der Lanxess-Arena.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Letzte Ausgabe mit Stefan Raab
Mark Forster gewinnt den Bundesvision Song Contest mit „Bauch und Kopf“

Der Gewinner beim elften „Bundesvision Song Contest“ überraschte nicht. Es ist ein bereits etablierter Künstler. Was wird aus dem Wettbewerb ohne Stefan Raab?

„Ja, ich habe es geschafft!“ David Odonkor hätte aber auch Menowin den Sieg gegönnt, sagt er.
Interview nach dem PBB-Sieg
David Odonkor: „Meine Tochter soll einen richtigen Beruf erlernen!“

Er ist der strahlende, aber etwas müde Sieger. „Ich habe nur zweieinhalb Stunden geschlafen, aber für das Interview nehme ich mir noch Zeit“, sagt David Odonkor (31) uns am Samstagmittag.

Schauspieler-Paar und seit einem Jahr Eltern: Alexandra Maria Lara und Sam Riley.
Kinderbuch-Klassiker neu verfilmt
Schöne Alexandra Maria Lara fliegt jetzt aufs Fliewatüüt

Alexandra Maria Lara (36) und ihr Mann Sam Riley (35) führen ein internationales Aufgebot an, das „Robbi, Tobbi und das Fliewatüüt“ von Autor Boy Lornsen neu verfilmt.

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln