Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Andrea Berg: Ich fühl mich wohl in Lack & Leder

Andrea Berg liebt ausgefallene Outfits.
Andrea Berg liebt ausgefallene Outfits.
Foto: dpa

Schlager ist oll. Schlager ist prüde. Schlager ist zugeknöpft. So jedenfalls die landläufige Meinung.

Eine kämpft in Lack und Lederkorsage aber dagegen an: Andrea Berg (43). Ihre sexy Outfits sind für die gebürtige Krefelderin „ein Ausdruck meiner Lebensfreude – so fühle ich mich wohl auf der Bühne“, sagte sie.

Anderen Kolleginnen will sie ihren Stil aber nicht überstülpen. „Es gibt auch Sängerinnen, die im Paillettenkleid erfolgreich sind.“ Dass daher auch die schnulzig, verträumten Schlager-Vorurteile kommen – Andrea Berg juckt das nicht. „Die sind einfach da, da wehre ich mich nicht. Die einen trifft meine Musik genau in die Seele. Andere nicht.“

Beim Vorwurf, Schlager wären seichte Melodien mit noch seichteren Texten, wird sie aber fuchsig. „Das ist eine typisch deutsche Denkweise, alles in Schubladen zu packen. Auch bei internationaler Popmusik sind die Texte manchmal an den Haaren herbeigezogen.“ Wer Frau Berg in Lack und Leder sehen möchte - am 13. März singt sie in der Lanxess-Arena.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Jetzt meldet sich Oscar-Gewinnerin Jennifer Lawrence selbst zu Wort
Noch mehr Hacker-Opfer
Nacktfotos von 101 Stars: Hollywood zittert vor dieser Liste

Ein Cyber-Angriff hält ganz Hollywood in Atem. 423 Fotos von rund 20 nackten (und berühmten) Mädels wurden bereits veröffentlicht. Die komplette Liste gibt's hier!

Sie gehören jetzt auch ganz offiziell zusammen: Angelina Jolie und Brad Pitt.
Erste Hochzeitsfotos
Ihre Kinder bemalten Angelina Jolies Traumkleid

Nach der romantischen Geheimhochzeit von Angelina Jolie und Brad Pitt vor anderthalb Wochen gibt es jetzt erste Hochzeitsfotos der frisch vermählten Sexsymbole.

In der neuen Sendung wagt Pia Tillmann riskante Selbstversuche.
Nach Soap-Abschied
„Köln 50667“-Meike moderiert jetzt unter ihrem echten Namen!

Nach „Berlin – Tag & Nacht“ und „Köln 50667“ ist Schluss mit „Meike“. Die Blondine, die bisher immer nur unter ihrem Seriennamen auftrat, wird jetzt Moderatorin. Und darf erstmals sie selbst sein.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE