Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Zu spießig“: Udo Jürgens wütet gegen Rentner

Udo Jürgens auch mit 76 noch voller Engagement.
Udo Jürgens auch mit 76 noch voller Engagement.
 Foto: dpa
Baierbrunn –  

„Ich kauf’ mir ein Motorrad und einen Lederdress und fege durch die Gegend mit 110 PS!“, freute sich Udo Jürgens aufs Rentner-Leben „Mit 66 Jahren“. Heute treiben ihn mit 76 Jahren Gleichaltrige zur Weißglut. Ihm sind Senioren zu spießig, deren „Horizont nicht über die Volksmusik hinausgeht“.

„Und sehen mich die Leute entrüstet an und streng, dann sag ich meine Lieben, Ihr seht das viel zu eng“. Die Zeile aus „Mit 66 Jahren“ nimmt Udo auch vorm 77. Geburtstag im September wörtlich.

Die „so vielen Bürgerlichen, Braven und Angepassten“ seiner Generation fuchsen ihn bis aufs Blut, sagt der Sänger dem „Senioren Ratgeber“. Engagiert, verantwortungsvoll sollten Rentner im Leben stehen, meint Udo. „Auch meine Haut wird dünner. Darum ärgert mich dieses ,Nach mir die Sintflut’- Denken vieler Älterer.“

Schließlich habe er selbst noch mehr Pläne als sich frei nach „Aber bitte mit Sahne“ täglich um viertel nach drei (aha oojehh) am Stammtisch im Eck in der Konditorei zu treffen. „Ich will unbedingt noch „erwachsen werden“ dabei natürlich „sicher nicht gemütlich und angepasst“.

So mischt Jürgens weiter kräftig mit, auch wenn es um Schock-Themen wie den Reaktorunfall von Japan geht. „Der Gedanke, dass ich einer Generation angehöre, die das verantworten muss, ist mir unerträglich.“

Das Wichtigste im Leben ist und bleibt ihm aber die Liebe. Nur Heiraten ist nach zwei Ehen kein Thema mehr. Udo in „Fernsehwoche“: „Keine Sekunde denke ich darüber nach, dass ich noch einen Versuch machen sollte, eine Frau unglücklich zumachen, indem ich sie heirate.“

Was meinen Sie? Hat Udo Jürgens recht? HIER mitdiskutieren!

Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Bobbi Kristina liegt seit fast fünf Monaten im Koma.
Nach Unfall
Mann verklagt im Koma liegende Bobbi Kristina

Im Januar war Russell Eckerman in einen Frontalunfall verwickelt, war tagelang bewusstlos. Jetzt verklagt er die Fahrerin des anderen Wagens: Bobbi Kristina Brown, Tochter von Whitney Houston!

Filmstart in Deutschland!
Carolin Kebekus im Synchronstudio mit den Minions

Endlich ist es soweit! Der erste eigene Film der gelben Minions startet am Donnerstag in den deutschen Kinos. Carolin Kebekus hat einen Einblick hinter die Kulissen der Film gewährt.

Pietro und Sarah bangen um die Gesundheit ihres kleinen Sohnes. Er liegt auf der Herzstation.
Zufällig enthüllt!
So heißt der Sohn von Sarah Engels und Pietro Lombardi

Eigentlich war er noch gar nicht bekannt. Durch einen Zufall wurde der Name des Sohnes von Sarah und Pietro verraten. Ausgerechnet ihre Baby-Doku war schuld!

Promi & Show

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE
Zur mobilen Ansicht wechseln