Promi & Show
Alle Neuigkeiten rund um Promis, Stars und Shows in Deutschland und aller Welt.

Empfehlen | Drucken | Kontakt

„Supertalent“-Start: Bohlen und Thommy ab Mitte September vereint

Hier sind sie erstmals vereint. Die neuen RTL-Juroren Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk.
Hier sind sie erstmals vereint. Die neuen RTL-Juroren Dieter Bohlen, Michelle Hunziker und Thomas Gottschalk.
Foto: RTL / Stefan Gregorowius
Köln –  

Der Starttermin für die neue „Supertalent“-Staffel steht fest: Am 15. September läuft die erste Folge der erfolgreichen Castingshow! Das bestätigte RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer am Samstag.

In der sechsten Staffel sitzt neben Dieter Bohlen auch erstmals Thomas Gottschalk in der Jury. Auch Gottschalks ehemalige „Wetten, dass..?“-Co-Moderatorin Michelle Hunziker ist dabei.

Besonders brisant: Nur wenige Wochen nach der ersten „Supertalent“ tritt Gottschalk im Quotenduell gegen seine alte Show an: Am 6. Oktober kehrt „Wetten, dass..?“ mit Markus Lanz als neuem Moderator auf die Bildschirme zurück.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Promi & Show
Hans Küng verknüpft sein Eintreten für ein selbstbestimmtes Sterben explizit mit seinem christlichen Glauben - und verstößt damit gegen kirchliche Grundsätze.
Gegen den Strom
Theologe Hans Küng: "Selbstbestimmtes Sterben" ist christlich

Mit seinen unkonventionellen Gedankengängen sorgte er schon mehr als einmal für Aufregung: der katholische Theologe Hans Küng. Nun sprach er sich positiv für ein "selbstbestimmtes Sterben" aus - das entspräche seinem Glauben.

Freundin weg, Sendung verloren, Familie bedroht - das "Dschungelcamp" wurde für Mola zum Fluch.
So geht es einem Promi danach
Mola Adebisi: Der Fluch des "Dschungelcamps"

Elf Tage Trash-TV reichten, um Mola Adebisis Leben komplett aus der Bahn zu werfen. Die Bilanz: Job verloren, Liebes-Aus, Drohungen, Selbstzweifel.

Haben ein gutes Verhältnis. Pep Guardiola und Uli Hoeneß.
In der JVA Landsberg
Guardiola und Ribéry besuchen Hoeneß im Knast

Sowohl zu Pep Guardiola als auch zu Franck Ribéry hat Uli Hoeneß eine besondere Beziehung. Das Treffen hat am Freitagvormittag stattgefunden und etwa zwei Stunden gedauert.

Promi & Show
Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle Promi-Fotogalerien
Mehr EXPRESS.DE