Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Was soll das?: Barack Obama veröffentlicht Schuss-Foto

Barack Obama am Gewehr: Dieses Foto hat das Weiße Haus jetzt veröffentlicht.
Barack Obama am Gewehr: Dieses Foto hat das Weiße Haus jetzt veröffentlicht.
 Foto: dpa
Washington –  

Welches Signal soll dieses Foto in die Welt schicken? Barack Obama, der gerade für ein strengeres Waffengesetz kämpft, ballert mit einem Gewehr durch die Gegend.

Dieses Bild hat ein Mitarbeiter des Weißen Hauses am Samstag veröffentlicht. „Obama schießt auf Tontauben am 4. August 2012 in Camp David“, twitterte Dan Pfeiffer dazu. Der Präsident trägt eine Jeans und ein Polo-Shirt, dazu Sonnenbrille und Ohrenschützern.

Ein legerer Freizeit-Ausflug zum Schießen? Das irritiert im Rahmen der aktuellen Waffendiskussion, die in den USA tobt. Seit dem Massaker von Newtown kämpfen viele Amerikaner für strengere Regeln – auch Obama stellt sich gegen die einflussreiche Waffenlobby.

Der Präsident hatte vor kurzer Zeit öffentlich erzählt, dass er selbst gern in der Freizeit mal zur Waffe greift: Auf dem Regierungs-Landsitz Camp David schieße er häufiger auf Tontauben – das hat für Erstaunen gesorgt.

Einige Beobachter hatten Obamas überraschende Leidenschaft fürs Tobtaubenschießen als Trick gedeutet, um der Waffenlobby ein wenig Wind aus den Segeln zu nehmen. Die vermutete Botschaft: Auch wer selbst Sportschütze ist, kann für strenge Waffenregeln sein. Da zuvor nie etwas über das spezielle Hobby des Präsidenten bekannt war, glaubten Kritiker nicht daran, dass Obama tatsächlich in seiner knapp bemessenen Freizeit auf Tontauben schießt.

Jetzt kämpft das Weiße Haus offenbar mit einem Beweisbild für die Glaubwürdigkeit des Präsidenten.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Bereits seit mehr als zwei Wochen wollen die Gewerkschaften für die rund 240 000 Erzieherinnen und Sozialarbeiter in den kommunalen Kitas durchsetzen.
Arbeitsrechtler kritisiert
Kita-Streik: Ver.di setzt Streikende unverhältnismäßig unter Druck

Im Kitastreik wird Kritik am Vorgehen der Gewerkschaft ver.di laut. In Hamburg verlangt sie von ihren Mitgliedern die Unterzeichnung einer Klausel, wonach Streikbrecher aus der Gewerkschaft ausgeschlossen werden.

Sexuelle Belästigung?
Video: Darf man Kolleginnen auf Busen schauen?

Ein tiefer Ausschnitt zieht oft Blicke auf sich. Aber ist das Hinschauen schon sexuelle Belästigung? Kann am Arbeitsplatz eine Abmahnung oder Kündigung drohen? Diese Fragen werden im Video geklärt.

erAuf diesem US-Stützpunkt im südkoreanischen Osan eine Anthrax-Probe an.
Peinliche Panne
US-Militär schickt Anthrax-Probe an eigene Basis

Aus Versehen hat das US-Militär eine Probe des Milzbranderregers Anthrax nach Südkorea geschickt und damit bei den in Seoul stationierten Streitkräften für Aufregung gesorgt.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland

Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen