Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

War es Selbstmord?: Milliardär & Putin-Gegner Beresowski (67) tot

Boris Beresowski starb im Alter von 67 Jahren.
Boris Beresowski starb im Alter von 67 Jahren.
Foto: dpa
Moskau –  

Der russische Oligarch Boris Beresowski (67) ist tot. Das teilten Familienangehörige am Samstag russischen Staatsmedien zufolge mit. Der in London lebende Multimilliardär galt als erbitterter Gegner von Kremlchef Wladimir Putin.

Ein Familienmitglied sprach den Berichten zufolge von einem möglichen Selbstmord. Medien hatten zuletzt über schwere finanzielle Probleme Beresowskis geschrieben. Unter anderem soll er mehrere Werke aus seiner großen Kunstsammlung zum Verkauf angeboten haben.

Beresowski befand sich seit Putins Machtantritt im Exil in Großbritannien. Dorthin war er im Jahr 2000 ausgewandert. Seither hatte er die russische Opposition massiv finanziell unterstützt.

Russland legte ihm zahlreiche Wirtschaftsverbrechen zur Last und forderte von Großbritannien seit Jahren die Auslieferung. Die Regierung in London hatte das allerdings abgelehnt. Auch wegen Beresowski waren die britisch-russischen Beziehungen massiv gestört.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Der Kampf gegen den IS geht weiter. Jetzt haben Pschmerga-Kämpfer eine erste Offensive gefahren.
Angriffe mit schweren Waffen
Erste Peschmerga-Offensive gegen IS-Terror in Sindschar

Kurdische Pschmerga-Kämpfer haben im Nordirak eine neue Offensive begonnen, um die Stadt Sindschar aus der Gewalt der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zu befreien.

Datenschützer fürchten den Missbrauch bei elektronischer Kennzeichenerfassung.
Datenschützer in Sorge
Maut: Kommt jetzt der gläserne Autofahrer?

Datenschützer fürchten den Missbrauch bei elektronischer Kennzeichenerfassung. Verkehrsminister Alexander Dobrindt wiegelt ab.

Bei der „HoGeSA“-Demo in Köln kam es zu heftigen Ausschreitungen mit der Polizei.
In Köln kamen 4000 Chaoten
Hooligan-Demo in Berlin: 10.000 Anmeldungen – Organisator kommt aus NRW

Bei dem Anmelder handelt es sich nach RBB-Recherchen um Dennis Runkel aus Menden im Sauerland. Runkel stammt aus dem Umfeld des virtuellen Hooligan-Netzwerkes „HoGeSa“.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
KVB
Recht
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen