Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

War es Selbstmord?: Milliardär & Putin-Gegner Beresowski (67) tot

Boris Beresowski starb im Alter von 67 Jahren.
Boris Beresowski starb im Alter von 67 Jahren.
 Foto: dpa
Moskau –  

Der russische Oligarch Boris Beresowski (67) ist tot. Das teilten Familienangehörige am Samstag russischen Staatsmedien zufolge mit. Der in London lebende Multimilliardär galt als erbitterter Gegner von Kremlchef Wladimir Putin.

Ein Familienmitglied sprach den Berichten zufolge von einem möglichen Selbstmord. Medien hatten zuletzt über schwere finanzielle Probleme Beresowskis geschrieben. Unter anderem soll er mehrere Werke aus seiner großen Kunstsammlung zum Verkauf angeboten haben.

Beresowski befand sich seit Putins Machtantritt im Exil in Großbritannien. Dorthin war er im Jahr 2000 ausgewandert. Seither hatte er die russische Opposition massiv finanziell unterstützt.

Russland legte ihm zahlreiche Wirtschaftsverbrechen zur Last und forderte von Großbritannien seit Jahren die Auslieferung. Die Regierung in London hatte das allerdings abgelehnt. Auch wegen Beresowski waren die britisch-russischen Beziehungen massiv gestört.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Die Temeplanlage von Palmyra - IS-Kämpfer haben sie gesprengt.
Unesco-Weltkulturerbe
Terror-Miliz IS sprengt berühmte Grabtürme in Palmyra

Anfang Mai hatte der Islamische Staat die Stadt Palmyra eingenommen. Jetzt sollen Kämpfer drei berühmte Grabtürme gesprengt haben.

Bundesweite Strafe: Wer ohne gültiges Ticket in Bussen und Bahnen erwischt wird, muss künftig ein erhöhtes Beförderungsentgelt von 60 Euro zahlen.
Schwarzfahrer
Automat kaputt: Muss ich trotzdem Strafe zahlen?

Fahrscheinautomat kaputt, falsches Ticket gelöst oder die Monats-Fahrkarte vergessen: In manchen Fällen können unfreiwillige Schwarzfahrer eine Geldbuße vermeiden.

Innenminister Joachim Herrmann äußert sich wieder zum Flüchtlingsthema.
Nächster Hammer nach „Neger“-Äußerung
Joachim Hermann hat Bedenken wegen Flüchtlingen auf Wiesn

CSU-Politiker Herrmann wurde wegen seiner „Neger“-Äußerung im Zusammenhang mit Flüchtlingen scharf kritisiert. Jetzt äußert er sich wieder...

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Zur mobilen Ansicht wechseln