Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schuhkette in der Krise: Görtz macht jede zehnte Filiale dicht

Görtz verkauft zu wenig Schuhe: Wegen schwacher Umsätze schließt die Kette 30 Filialen.
Görtz verkauft zu wenig Schuhe: Wegen schwacher Umsätze schließt die Kette 30 Filialen.
 Foto: dpa
Hamburg –  

Schlechte Nachrichten für Liebhaber von Stiefeln, Pumps und Sneakers: Görtz muss jede zehnte Filiale schließen! Das gab die Schuhkette am Freitag bekannt.

Insgesamt sollen 30 der bundesweit 260 Läden nicht weiter betrieben werden. Treffen soll es vor allem Geschäfte der Jugendlinie Görtz 17 sowie kleinere Standorte. Wenn möglich, sollen die Mitarbeiter in andere Filialen versetzt werden.

Hintergrund sind schwache Umsätze. Görtz begründete den Schritt damit, dass die Kette in die Verlustzone geraten sei. Das Unternehmen solle „zügig in die Gewinnzone zurückkehren“, hieß es.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Am Mittwochvormittag wurde das neue Firmenschild an der "Vonovia"-Zentrale in Bochum angebracht.
Neuer Name
„Deutsche Annington“ heißt jetzt „Vonovia“

Hintergrund des Namenswechsels des Immobilienkkonzerns ist vor allem der Zusammenschluss mit dem Konkurrenten Gagfah.

In welchem Job schaffe ich es, möglichst viel Geld zu verdienen und dabei so wenig wie möglich Stress zu haben? Eine Studie hat Antworten gefunden.
Studie ermittelte
Zwölf Jobs mit gutem Gehalt und wenig Stress

Viel Geld verdienen, aber trotzdem entspannt arbeiten – ja, das gibt es! Wir stellen zwölf Traum-Jobs vor, in denen der Stresslevel gering ist und die Kohle stimmt, wie eine US-Studie zeigt.

Der Schweizer Politiker Prof. Dr. Christoph Mörgeli veröffentlichte ein fragwürdiges Foto zum Thema Flüchtlinge auf Facebook. Jetzt hat das soziale Netzwerk sein Profil gelöscht.
Wegen „unangemessener Inhalte“
Übles Flüchtlings-Foto: Facebook-Profil von Schweizer Politiker gelöscht

Das Facebook-Profil des Schweizer Politikers Christoph Mörgeli (SVP) wurde „wegen unangemessener Inhalte“ mehrmals gemeldet. Jetzt hat Facebook reagiert und das Profil des SVP-Nationalrats gelöscht.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Zur mobilen Ansicht wechseln