Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Privat ausspioniert: Bericht: Detektiv überwachte Aldi-Mitarbeiter

Eine Aldi-Filiale in Duisburg: Wurden hinter der Fassade Mitarbeiter ausspioniert?
Eine Aldi-Filiale in Duisburg: Wurden hinter der Fassade Mitarbeiter ausspioniert?
Foto: dpa
Hamburg –  

Wurden Mitarbeiter von Aldi Süd heimlich von Detektiven ausspioniert? Einem „Spiegel“-Bericht zufolge ließ das Unternehmen Angestellte überwachen, auch versteckte Kameras sollen zum Einsatz gekommen sein.

Ein Konzerndetektiv packte gegenüber dem Magazin aus, beschrieb detailliert die Überwachung. So habe er nicht nur Kunden beobachtet, um Diebstählen vorzubeugen – auch die Mitarbeiter seien seine Zielobjekte gewesen.

Der Mann sollte eigenen Angaben zufolge gezielt Mitarbeiter ausspionieren, er habe den Auftrag gehabt, Mini-Kameras über den Spinden von Angestellten zu installieren. Das habe er aber abgelehnt.

Zu seinen Aufgaben soll es außerdem gehört haben, private Informationen über die Mitarbeiter an Führungskräfte weiterzuleiten. Wenn Angestellte ein Verhältnis hatten oder es finanzielle Probleme gab, sollte der Detektiv dies berichten.

Aldi Süd wies die Vorwürfe in einer Stellungnahme zurück. Eine Überwachung von Mitarbeitern sei ausgeschlossen, derartige Aufträge habe es nicht gegeben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Die GDL will an diesem Freitag mit der Deutschen Bahn über das jüngste Angebot verhandeln.
Droht die nächste Streik-Welle?
Lokführergewerkschaft verhandelt mit der Bahn über neues Tarifangebot

Die schier endlosen Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn gehen in Berlin in die nächste Runde.

In einer Lästerrunde ist es nicht immer möglich, wegzugehen oder klar Stellung zu beziehen. Wenn der Chef selbst lästert, ist ein geschickter Themenwechsel sinnvoll.
Job-ABC
Knigge: Klatsch und Fettnäpfchen im Büro vermeiden

Es wird gelästert, ungefragt geduzt oder über das Gehalt geschwiegen: Am Arbeitsplatz klappt die Kommunikation nicht immer reibungslos. Mit diesen Tipps verbessern Sie das Büroklima.

Shoppen bis zum Umfallen ist in den USA am "Black Friday" schon feste Tradition. Und bald auch hierzulande?
Schnäppchenjagd auf Amerikanisch
„Black Friday“ lockt mit Rabatten

60, 70, gar 90 Prozent Rabatt bieten Händler in den USA am „Black Friday“ an. Auch hierzulande lassen sich schon jetzt Schnäppchen nach US-Vorbild machen.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen