Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Wahl: Italien drohen griechische Verhältnisse

Pier Luigi Bersani hat gute Chancen neuer Ministerpräsident zu werden.
Pier Luigi Bersani hat gute Chancen neuer Ministerpräsident zu werden.
 Foto: dpa
Rom/Brüssel –  

Italien in Schockstarre: Nach der jüngsten Wahl steuert das südeuropäische Land auf die Unregierbarkeit zu. Die Sorge in Europa vor einer wochenlangen Hängepartie wächst – und die Märkte regieren nervös. Griechenland lässt grüßen.

Die gute Nachricht: Pier Luigi Bersani (61) und sein Mitte-Links-Bündnis haben im Abgeordnetenhaus eine knappe Mehrheit errungen. Bersani hat also gute Chancen neuer Ministerpräsident zu werden.

Doch das nutzt ihm unter Umständen wenig: Denn im Senat hat die Anti-Establishment-Bewegung des Komikers Beppe Grillo ein Viertel der Sitze errungen. Er lehnt jede Zusammenarbeit ab.

Und auch Silvio Berlusconi und sein konservatives Bündnis haben die Möglichkeit, Gesetzesvorhaben zu blockieren. Der Bunga-Bunga-Politiker hat im Wahlkampf einen harten Anti-Euro und Anti-Deutschland-Kurs gefahren.

In der EU ruhen die Hoffnungen jetzt auf Bersanis Geschick. „Wir sind zuversichtlich, dass es zu einer raschen Regierungsbildung kommt“, so ein Sprecher.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Lange Wartezeiten am  leeren Gleis, dank Lokführerstreik: Das kann man vermeiden!
Bahn-Streik am Mittwoch!
Stau-Chaos droht! ADAC rät: Verzichten Sie auf das Auto

Welche Bahnen fahren, welche nicht? Muss ich pünktlich zur Arbeit kommen und kann ich mir das Geld für meine Fahrkarte erstatten lassen? Alles, was Reisende zum Bahnstreik JETZT wissen müssen - HIER!

Pendler brauchen wieder starke Nerven: Die Lokführer streiken ab Mittwoch, 2 Uhr, bis Donnerstag, 21 Uhr!
Lokführer-Streik
Ersatzfahrplan veröffentlicht! Diese Züge fahren

Pendler brauchen starke Nerven: Die Lokführer streiken ab Mittwoch, 2 Uhr, bis Donnerstag, 21 Uhr! Der Ausstand bedeutet für Bahnfahrer Stress. Wir beantworten die drei wichtigsten Fragen zum Streik.

Eine Mathematik-Abituraufgabe hat in Berlin Erinnerungen an die Germanwings-Katastrophe hervorgerufen und so Kritik ausgelöst.
Germanwings-Unglück
Abituraufgabe erinnert an Absturz-Drama

Schüler der Mathematik-Grundkurse sollten in der Textaufgabe mit der Überschrift „Gebirgsflüge“ unter anderem den Kurs eines Flugzeugs berechnen, das in Richtung eines Berges fliegt.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland

Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen