l

Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Nach Modernisierung in Köln: ProMarkt schließt zehn Filialen

Foto: Promo
Köln –  

Der zum Rewe-Konzern gehörende Elektronikhändler ProMarkt will mit einem gestrafften Filialnetz und aufgemöbelten Läden aus den roten Zahlen kommen.

In diesem Jahr schließe ProMarkt zehn unrentable Läden, sagte ein Sprecher des ProMarkt-Mutterkonzerns Rewe am Dienstag in Köln.

Die Zahl der Filialen von ProMarkt gehe von bisher 70 auf 60 zurück. Damit würden 290 von bisher 1890 Vollzeitarbeitsplätzen gestrichen.

„ProMarkt investiert massiv“, betonte der Rewe-Sprecher. Nach einem neuen Filialkonzept seien bereits zwei Läden in Köln und in Essen umfassend modernisiert worden. Schrittweise würden auch die anderen Filialen umgestellt. Zur genauen Höhe der Investitionen machte der Mutterkonzern Rewe keine Angaben.

Dem Vernehmen nach summieren sich die Gesamtausgaben für neue Ladeneinrichtungen und die Werbung auf einen zweistelligen Millionenbetrag über mehrere Jahre verteilt.

ProMarkt ist nur in Deutschland aktiv. 2011 sank der Umsatz um 3,8 Prozent auf 0,6 Milliarden Euro.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Auf Dauer zu krank zum Arbeiten? Dann kann eine Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) helfen. Doch die Anbieter der BU stehen unter Druck und erhöhen die Preise.
Police ab 2015 teurer
Jetzt gegen Berufsunfähigkeit versichern?

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt vor den finanziellen Folgen einer langen Krankheit. Doch ab 2015 wird die Police deutlich teurer. Sollten Verbraucher jetzt noch schnell abschließen?

SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi fordert einen „Wettbewerb der kreativen Ideen für eine höhere Wahlbeteiligung“.
SPD-Generalsekretärin Fahimi
Irrer Plan – Bürger sollen bei Aldi wählen gehen

Wie kann man mehr Menschen an die Wahlurne bekommen? Indem man die Rahmenbedingungen ändert! Das zumindest ist der Plan von SPD-Generalsekretärin Yasmin Fahimi. Wenn es nach ihr geht, können wir bald in Supermärkten wählen.

Präsident Petro Poroschenko.
Ringen um Frieden in Ostukraine
Parlament in Kiew beschließt Amnestie für die Separatisten

Das Parlament in Kiew hat im Ringen um Frieden in der Ostukraine ein Gesetz über den Sonderstatus der Konfliktregion sowie eine Amnestie für die Separatisten beschlossen.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
KVB
Recht
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen