Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Ministeriums-Entwurf : Medien: Von der Leyen plant höhere Sozialabgaben

Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU).
Arbeitsministerin Ursula von der Leyen (CDU).
Foto: dpa

Diese Berichte dürften Arbeitnehmer schocken: „Bild“ und „Süddeutsche Zeitung“ haben unter Berufung auf einen entsprechenden Entwurf gemeldet, für Bezieher höherer Einkommen würden sich im kommenden Jahr die Sozialversicherungsbeiträge durch höhere Beitragsbemessungsgrenzen erhöhen.

Für sie werde die von der Bundesregierung geplante Senkung der Rentenbeiträge keine Entlastung bringen. Laut Ministerium sind voraussichtlich Spitzeneinkommen ab jährlich 69.600 Euro betroffen.

Reaktion des Ministeriums

Das Bundesarbeitsministerium überprüft derzeit turnusgemäß die Einkommensgrenzen, bis zu denen Sozialversicherungsbeiträge zu leisten sind. „Für die breite Masse ändert sich gar nichts“, erläuterte ein Ministeriumssprecher am Samstag in Berlin.

Die sogenannten Beitragsbemessungsgrenzen würden jedes Jahr im Herbst entsprechend der Lohnentwicklung vom Vorjahr neu bestimmt, fügte der Sprecher hinzu. „Die Festlegung der Werte und das Verordnungsverfahren erfolgen Jahr für Jahr auf Grundlage klarer, unveränderter gesetzlicher Bestimmungen. Die Regierung hat hier keinen Entscheidungsspielraum.“

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Hamas-Chef Chaled Maschaal räumte eine Beteiligung an der Tat ein, die den Gaza-Krieg auslöste.
Auslöser für Gaza-Krieg
Hamas gibt Beteiligung an Ermordung israelischer Teenager zu

Bisher bestritt die Hamas, etwas mit der Entführung und dem Mord an drei israelischen Jugendlichen zu tun zu haben. Nun räumte Exil-Chef Chaled Maschaal eine Beteiligung an der Tat ein.

Zum ersten Mal seit Beginn der Ukraine-Krise reist Angela Merkel in das Land.
Unterstützung signalisieren
Merkel reist für Kurzbesuch in die Ukraine

Erstmals seit Beginn des Konflikts reist Angela Merkel in die Ukraine. Die Bundeskanzlerin will mit ihrem Besuch Unterstützung für die Regierung in Kiew symbolisieren.

Baschar al-Assad dürfte die verschärfte westliche Rhetorik gegenüber dem IS-Terror mit Genugtuung verfolgen. Wenn die Amerikaner IS auch in Syrien bombardieren, könnte ihm das im syrischen Bürgerkrieg nützen.
Syrischer Bürgerkrieg
IS-Terror: Hilft Obama jetzt Erzfeind Assad?

Obama hat die Wahl zwischen Pest und Cholera. Bombardiert er die IS-Milizen in Syrien, tut er Diktator Assad einen Gefallen im Bürgerkrieg. Doch hat er eine Wahl?

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
KVB
Recht
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Aktuelle Videos
Alle Videos