Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mehr als 500.000 Kunden: Stromanbieter Flexstrom ist insolvent

Der Firmensitz des von Flexstrom: Der Anbieter hat Insolvenz angemeldet.
Der Firmensitz des von Flexstrom: Der Anbieter hat Insolvenz angemeldet.
Foto: dpa
Berlin –  

Flexstrom ist insolvent. Der Discount-Stromanbieter hat mehr als 500.000 Kunden, am Freitag teilte das Unternehmen mit, dass es Insolvenz anmeldete.

In der Flexstrom-Mitteilung heißt es, dass auch die Tochtergesellschaften OptimalGrün und Löwenzahn Energie betroffen sind. Das Geschäft von FlexGas wird allerdings weitergeführt, hier wurde ein Investor gefunden, sodass sich für die Kunden nichts ändern soll.

Als Grund für die Insolvenz nannte Flexstrom die Zahlungsmoral vieler Kunden: Sie seien insgesamt mit 100 Millionen Euro im Rückstand, das könne das Unternehmen nicht mehr ausgleichen. Ein weiterer Grund sei der harte Winter gewesen: Die Abschlagszahlungen der Kunden blieben gleich, Flexstrom musste allerdings mehr Energie einkaufen und in Vorleistung gehen.

Die Flexstrom-Geschäftsleitung bedauerte die Insolvenz: „Insbesondere für unsere zahlenden Kunden und unsere Mitarbeiter ist es ein harter Schlag, dass trotz der guten Unternehmensergebnisse aktuell keine normalen Marktverhältnisse und Finanzierungsmöglichkeiten mehr bestehen“, heißt es in der Mitteilung.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Es geht auch ohne Augen: Durch seinen Tast- und Geruchssinn weiß Automechaniker Bart Hickey genau, was zu tun ist.
Irres Video
Hier schraubt ein blinder Kfz-Mechaniker

Für uns ist es schon schwer, mit geschlossenen Augen die Tür zu finden. Kfz-Mechaniker Bart Hickey kann das problemlos, und noch viel mehr: Er ist von Geburt an blind - und führt in den USA eine eigene Autowerkstatt.

Nach der EU-Vermittlung gibt es offenbar eine Einigung im Gas-Streit.
Nach EU-Vermittlung
Russland und Ukraine einigen sich im Gasstreit

Die Ukraine und Russland haben sich im Gasstreit geeinigt. Das sagte eine Sprecherin der EU-Kommission am Donnerstag nach zweitägigen Verhandlungen unter Vermittlung der EU in Brüssel.

Das sind die Kosten der neuen Maut
Verstöße kosten bis zu 260 Euro
Das bringt Dobrindts Maut für Autofahrer

Fair und gerecht - so nennt Verkehrsminister Alexander Dobrindt sein Lieblingsprojekt. Kritiker sprechen von einem Bürokratiemonster: viel Aufwand, kaum Ertrag.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
KVB
Recht
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen