Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Katholische Kirche: NRW-Bistümer lassen „Pille danach“ zu

Mit ihrer Entscheidung folgen die Bistümer in NRW der Haltung von Kardinal Joachim Meisner.
Mit ihrer Entscheidung folgen die Bistümer in NRW der Haltung von Kardinal Joachim Meisner.
Foto: dpa
Düsseldorf –  

Vergewaltigten Frauen wird jetzt auch in katholischen Krankenhäusern mit der „Pille danach“ geholfen. Nach einer Zusage der katholischen Bistümer in NRW dürfen alle katholischen Krankenhäuser vergewaltigen Frauen die „Pille danach“ verordnen. Dies teilte NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens am Freitag mit.

Die Bistümer übernahmen damit die neue Position des Kölner Erzbischofs Joachim Kardinal Meiner. Meiner hatte seine ablehnende Haltung geändert, nachdem eine vergewaltigte Frau von katholischen Kliniken in Köln abgewiesen worden war.

Wenn das Medikament eingesetzt wird, um die Befruchtung zu verhindern, sei die „Pille danach“ zulässig. Welches Präparat eingesetzt wird, entscheiden die behandelnden Ärzte.

Barbara Steffens sei über die Klarstellung sehr erleichtert. Sie hofft, dass sich die in der kommenden Woche tagende Deutsche Bischofskonferenz der Position der NRW-Bistümer anschließt: „Es darf kein Zweifel daran bestehen, dass Opfer von Gewaltverbrechen in katholischen Krankenhäusern umfassende Hilfe und Unterstützung erhalten - und zwar bundesweit.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Die begehrten WM-Trikots waren innerhalb von wenigen Minuten ausverkauft.
Kurseinbruch nach Fußball-WM
Golf-Flaute und Manchester sorgen für schlechte Stimmung bei Adidas

Vor zwei Wochen galt Adidas noch als heimlicher WM-Gewinner - jetzt stürzt plötzlich die Aktie des Sportartikelherstellers ab. Der Grund: Zu hohe Werbeausgaben und der Golfsport in den USA.

Die Polizei sucht nach dieser Frau, die auf einer Demo den Hitler-Gruß zeigte.
Foto-Fahndung
Hitler-Gruß auf Demo – Polizei sucht diese Frau

Wer ist diese Frau, die bei einer Demo von Rechtsextremisten am 1. Mai in den Dortmunder Stadtteilen Mengede und Nette, den Hitler-Gruß gezeigt hat?

Die Waffenruhe in Gaza wurde wieder aufgehoben, nachdem ein Soldat entführt wurde.
Gaza-Konflikt
Israel befürchtet Entführung eines Soldaten

Die Hoffnung währte nicht lange. Eine auf drei Tage angelegte humanitäre Feuerpause nutzen Militante Palästinenser für die Entführung eines israelischen Soldaten.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
KVB
Recht
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Aktuelle Videos
Alle Videos