Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Kampfansage an Südkorea: Hier probt Nordkorea den „echten Krieg“

Manöver in Nordkorea – Bilder
Pjöngjang –  

Die Lage zwischen Nordkorea und Südkorea scheint immer mehr zu eskalieren.

Nur einen Tag nach der Amtseinführung der neuen südkoreanischen Präsidentin hat Nordkorea ein Großmanöver abgehalten – zur Erprobung eines „echten Krieges“, heißt es.

„Die Artillerie feuerte endlos Schüsse auf 'feindliche Stellungen' ab, ihr Getöse erschütterte Himmel und Erde und alle waren eingehüllt in Flammen“, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur KCNA am Dienstag.

Erst als der nordkoreanische Machthaber Kim Jong Un die „feindlichen Stellungen in Flammen“ gesehen habe, sei er „zufrieden“ gewesen.

Wo das Manöver stattfand, blieb geheim.

Nordkorea warnt vor US-Militärmanöver

Vor Beginn zweier jährlicher Großmanöver der US-Streitkräfte mit Südkorea hat das kommunistische Nordkorea erneut scharfe Töne angeschlagen. Die Volksarmee unterstellte beiden Ländern, einen „Aggressionskrieg“ vom Zaun brechen zu wollen.

Wer einen Krieg auslöse, sei „zu einer elendigen Zerstörung verurteilt“, drohte der Militärvertreter Pak Rim Su im Grenzort Panmunjom in einer Botschaft an den Befehlshaber der US-Streitkräfte in Südkorea, James Thurman.

Die Botschaft sei telefonisch übermittelt worden, berichteten die Staatsmedien.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Oskar Gröning ist wegen Beihilfe zum Mord in 300.000 Fällen angeklagt.
Beteiligung am Holocaust
Angeklagter Ex-SS-Mann Oskar Gröning räumt Mitschuld ein

Im Auschwitz-Prozess hat der frühere SS-Mann Oskar Gröning eine Beteiligung und Mitschuld am Holocaust eingeräumt. Er habe dazu beigetragen, dass das System Auschwitz funktionierte, erklärte der 94-Jährige.

Im Kugelhagel schwer verletzt
Er warf sich vor seine Verlobte: So geht es dem Lebensretter von Tunesien jetzt

Beim Terroranschlag im tunesischen Sousse rettete Matthew James seiner Verlobten Saera Wilson das Leben und riskierte dafür sein eigenes. Nun postete der 30-Jährige ein Bild bei Facebook.

Mit diesem Brief wendet sich die Post am Mittwoch an Verdi.
Deutsche Post
Offener Brief an Verdi: „Deutschland fragt sich, worum es Euch beim Post-Streik eigentlich geht. Wir auch!“

Deutschland ächzt unter dem seit Wochen andauernden Poststreik! Und es ist kein Ende in Sicht. Die Fronten im Tarifkonflikt scheinen festgefahren. Jetzt wendet sich die Deutsche Post in einem offenen Brief an die Gewerkschaft Verdi.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Zur mobilen Ansicht wechseln