Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Einigung erzielt: Deutsche Bischöfe erlauben „Pille danach“

Die Bischöfe lassen die „Pille danach“ in katholischen Krankenhäusern zu.
Die Bischöfe lassen die „Pille danach“ in katholischen Krankenhäusern zu.
 Foto: dpa
Trier –  

Neue Regel im Fall der „Pille danach“: Katholische Krankenhäuser in Deutschland dürfen vergewaltigten Frauen das Medikament verordnen – wenn es die Befruchtung verhindert und nicht abtreibt.

Darauf haben sich die deutschen Bischöfe auf ihrer Frühjahrsvollversammlung in Trier geeinigt. Ausdrücklich wiesen die Bischöfe darauf hin, dass weiterhin keine Methoden angewendet werden dürfen, die zum Tod eines Embryos führen.

Mit ihrer Entscheidung folgen die Bischöfe der neuen Linie des Kölner Kardinals Joachim Meisner, der die „Pille danach“ kürzlich in seinem Erzbistum erlaubt hatte. Meisner war vorgeprescht, nachdem die Behandlung einer vergewaltigten Frau von zwei katholischen Krankenhäusern in Köln abgelehnt worden war.

Der Kurswechsel in der katholischen Kirche bei der „Pille danach“ sei möglich geworden, weil neue Präparate mit anderen Wirkweisen auf den Markt gekommen seien, teilte die Deutsche Bischofskonferenz weiter mit. Auf ihrer viertägigen Vollversammlung, die am Donnerstag zu Ende ging, haben die Bischöfe außerdem die Weichen für mehr Frauen in kirchlichen Führungsjobs gestellt.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
„Wie bitte? Verstehe ich nicht.“ – Die meisten Kulturen dieser Welt folgen ganz anderen sozialen Regln und Etiketten, deshalb haben deutsche Muttersprachler im Ausland oft Schwierigkeiten.
Missverständnisse
Deutsche zu direkt! Darum versteht uns im Ausland keiner

Es liegt nicht am schlechten Englisch, wenn andere uns missverstehen: Dolmetscherin Susanne Kilian verrät, wieso Deutsche im Ausland oft ins Fettnäpfchen treten.

Der Vater des dreijährigen Aylan, Abdulla al-Kurdi, bricht weinend zusammen, als er von der dramatischen Nacht berichtet, die seine Familie erlebte.
Erschütternde Schilderung einer Flucht
Vater des toten Aylan: „Alle haben geschrien in der Dunkelheit“

Ein syrischer Junge, sein Bruder und ihre Mutter ertrinken auf der Flucht in der Ägäis, seine Leiche wird an den Strand in der Türkei gespült. Nun hat der Vater des ertrunkenen Flüchtlingskindes den Tod seiner Familie im Meer geschildert.

Das traurigste Foto der Welt wurde unzählige Male in den Sozialen Netzwerken geteilt.
Das Traurigste Foto der Welt
Fotografin des toten Flüchtlingsjungen: „Mir gefror das Blut in den Adern“

Jetzt hat sich die türkische Fotografin Nilüfer Demir von der Nachrichtenagentur DHA, die die Bilder von dem syrischen Flüchtlingsjungen Aylan Kurdi gemacht hat, erzählt, was bei ihr in dem Moment vor sich ging.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook

Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen
Zur mobilen Ansicht wechseln