Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Dramatische Szenen: Türken-Chef mit Pistole angegriffen

Schrecksekunde: Ein Mann mit Pistole bedroht den Chef der Türkenpartei Ahmet Dogan auf einem Parteikongress.
Schrecksekunde: Ein Mann mit Pistole bedroht den Chef der Türkenpartei Ahmet Dogan auf einem Parteikongress.
 Foto: dpa

Dramatische Szenen in Bulgarien! Ahmed Dogan, Chef der Türkenpartei, ist von einem bewaffneten Mann bedroht worden. Der Anschlag konnte in letzter Minute vereitelt werden.

Der mit einer Pistole bewaffnete Mann kam an Dogan heran, als dieser am Samstagaben eine Rede vor einem Kongress seiner Partei DPS hielt. Der Mann wurde überwältigt und festgenommen, bevor er schießen konnte. Auf Youtube gibt es die Szenen im Video.

Ersten Angaben zufolge bedrohte der Mann den Türken-Chef mit einer Gaspistole. Die Polizei habe außerdem zwei Messer sichergestellt. Der Mann mit türkischer Abstammung soll als Delegierter auf der Parteikonferenz registriert worden sein.

Die Parteikonferenz im Kulturpalast der Hauptstadt Sofia wurde sofort unterbrochen. Dogan sei nicht verletzt und ihm gehe es gut, hieß es nach seiner Untersuchung im Regierungskrankenhaus.

Die Türkenpartei DPS erklärte nach dem Vorfall, sie wisse nicht, wer der „Auftraggeber“ sei. Doch dies sei „die Sprache des Hasses, der Konfrontation und der Aggression gegen die DPS in Bulgariens Gesellschaft“, sagte Vize-Chef Lütwi Mestan. Auch die oppositionellen Sozialisten kritisierten die politischen Zustände in dem EU-Land. „Dies sei das Ergebnis der Hass-Politik der bulgarischen Regierung“, meinte der sozialistische Ex-Innenminister Rumen Petkow.

Die Bewegung der türkischen Minderheit DPS ist im Parlament in Sofia und im EU-Parlament vertreten. Die DPS war bis Mitte 2009 an einer sozialliberalen Koalitionsregierung in Sofia beteiligt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Kein Angst vor Abmahnung wegen der schwarzen Trauer-Schleife im Profilbild: Internetexperten geben Entwarnung.
Germanwings-Absturz
Droht Abmahnung wegen schwarzer Schleife im Facebook-Profilbild?

Aus Mitgefühl für die Opfer-Familien haben viele Facebook- und Whatsapp-Nutzer eine schwarze Schleife mit den Germanwings-Flugdaten als Profilbild. Angeblich soll für das Bild eine Abmahnung drohen – doch Internetexperten widersprechen.

Er hat seinen Plan durchbekommen: Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt.
Ab 2016
Bundestag beschließt Pkw-Maut und Kfz-Steuer-Senkung

Für Autobahnen und Bundesstraßen in Deutschland soll künftig eine Pkw-Maut kassiert werden. Der Bundestag beschloss am Freitag die umstrittenen Gesetze der großen Koalition.

Millardär ohne Uni-Abschluss: Microsoft-Gründer Bill Gates bei einem Besuch seiner ehemaligen Eliteuniversität Harvard.
Milliardärs-Studie
Viele Superreiche haben gar keinen Abschluss

Reich wie Microsoft-Gründer Bill Gates: Welche Ausbildung haben Menschen gemacht, die heute Milliarden scheffeln? Das hat eine Business-Studie untersucht – die Ergebnisse überraschen.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland

Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen