Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Anschlag in London: Drei weitere Festnahmen nach Soldatenmord

Die Polizei hat nach dem mutmaßlichen Terrorangriff auf den Soldaten Lee Rigby in London drei weitere Männer festgenommen.
Die Polizei hat nach dem mutmaßlichen Terrorangriff auf den Soldaten Lee Rigby in London drei weitere Männer festgenommen.
Foto: dpa
London –  

Fahndungserfolg für die britische Polizei: Im Zusammenhang mit dem mutmaßlichen Terrorangriff auf den Soldaten Lee Rigby wurden drei weitere Männer festgenommen.

Einer der beiden Täter mit Messer.
Einer der beiden Täter mit Messer.
Foto: AP

Die 21, 24 und 28 Jahre alten Männer seien am späten Samstagabend unter Verdacht der Beihilfe zum Mord verhaftet worden, so ein Sprecher der Polizei.

Die Ermittler untersuchen derzeit weiter, ob die zwei Hauptverdächtigen, die mit Verletzungen im Krankenhaus liegen, Einzeltäter waren oder eine ganze Gruppe hinter der Tat steckt.

Der 25-jährige Rigby war am Mittwoch auf offener Straße mit einem Fleischerbeil zu Tode gehackt worden.

Einer der Hauptverdächtigen hatte danach islamistische Parolen ausgerufen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Bundesweit hatten bereits Millionen Reisende mit Zugausfällen und Verspätungen wegen der Bahnstreiks zu kämpfen.
Ultimatum läuft heute ab
Wann kommt der nächste Bahn-Streik?

Das Ultimatum läuft heute um 16 Uhr ab – und dann könnte es wieder schwierig werden für Fahrgäste der Bahn. Die Eisenbahgewerkschaft EVG hat nach den kürzlich wieder geplatzten Gesprächen der Bahn noch einmal bekräftigt, dass sie zu Streiks bereit ist.

Juristische Stolperfallen gibt es auch in Fußballstadien einige – aber wer die Regeln beachtet, muss keinen rechtlichen Platzverweis befürchten.
Bundesliga-Start
Sind Tickets vom Schwarzmarkt eigentlich legal?

Die Bundesliga-Rückrunde startet – viele Fans wollen ins Stadion. Aber darf man eigentlich seine Dauerkarte gegen Geld weitergeben? Oder Schwarzmarkt-Tickets kaufen? Ein Rechtsanwalt hat Antworten.

Hannelore Kraft zeigt bei ihrer Rede ein Kunstherz. Es soll für NRW-Potenziale stehen.
Symbol für NRW-Potenzial
Kunstorgan: Hannelore Kraft zeigt Herz

Ein Kunstherz soll die Potenziale von NRW symbolisieren. Durch einen Mini-Chip kann es „fühlen“, wie der Körper versorgt werden muss. NRW will bis 2020 rund 640 Millionen Euro in Digital-Projekte investieren.

Politik & Wirtschaft

Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Anzeige

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland

Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen