Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

An seine Ex-Frau: Berlusconi muss monatlich 3 Millionen Euro zahlen

Da waren sie noch ein Paar: Silvio Berlusconi und Veronica Lario
Da waren sie noch ein Paar: Silvio Berlusconi und Veronica Lario
Foto: dapd
Rom –  

Rund dreieinhalb Jahre nach ihrer Trennung sind Italiens ehemaliger Ministerpräsident Silvio Berlusconi (76) und seine zweite Frau Veronica Lario nach Medienberichten geschieden worden.

Der frühere Regierungschef müsse der 56-Jährigen nach einem Gerichtsbeschluss monatlich drei Millionen Euro Unterhalt zahlen, berichtete der Mailänder „Corriere della Sera“ am Freitag.

Die beiden hatten 1990 geheiratet und haben drei gemeinsame Kinder.

Erst vor knapp zwei Wochen hatte Berlusconi bekanntgegeben, er habe eine neue Freundin. Die aus Neapel stammende Francesca sei 28 Jahre alt.

Der Ehezwist im Hause Berlusconi war im Mai 2009 offen ausgebrochen, als Lario über eine Tageszeitung ihren Scheidungswillen öffentlich machte. Hintergrund war die bekannte Schwäche ihres Gatten für schöne, jüngere Frauen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Merkel posiert auf dem Schulhof zusammen mit Schülern für „Selfie“-Fotos: Die Kanzlerin geht auf andere aktiv zu, sie fragt: „Wie ist das bei Ihnen genau?“
Merkel-Masche
Was wir im Job von „Mutti“ lernen können

Kanzlerin Angela Merkel ist beliebt und erfolgreich - was ist ihr Geheimnis? „Sie spielt nur eine Rolle“, sagt Jobcoach Stefan Wachtel. Er erklärt in seinem Buch, was wir uns von „Mutti“ Merkel abschauen können.

Eine geschlossene Burger-King-Filiale in Köln
Klare Anweisung
Burger King: Alle Filialen von Yi-Ko müssen sofort schließen

Die Burger-King-Filialen des ehemaligen Franchise-Nehmers Yi-Ko Holding sollen schließen. Diese Anweisung hat der Yi-Ko-Chef am Montag an seine Filialleiter ausgegeben.

Der „Cyber Monday“ lockt, aber nicht alle Angebote sind ehrlich.
Vermeintliche Schnäppchen
„Cyber Monday“ - Auf diese Tricks müssen Kunden jetzt achten

Der Onlinehändler Amazon wirbt seit Montag mit satten Rabatten. Beim „Cyber Monday“ winken ganz besondere Schnäppchen. Doch diese sind oftmals aufgehübscht.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen