Politik & Wirtschaft
Neuigkeiten aus der Welt der Politik und Wirtschaft

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Alle Antworten rund um’s Urteil: Sexverbrecher sollen entlassen werden

Von
Die Sicherungsverwahrung in Deutschland wurde gerügt.
Die Sicherungsverwahrung in Deutschland wurde gerügt.
Foto: dapd
Straßburg –  

Was, wenn Sextäter nach Ablauf der Haft und der Sicherungsverwahrung immer noch als sehr gefährlich gelten? Die deutsche Antwort, die Sicherungsverwahrung dann zu verlängern, ist keine Lösung. Erneut wurde der deutsche Weg jetzt von höchsten EU-Richtern gerügt. Vier Sextäter hatten geklagt, zwei aus Aachen. Mit Erfolg.

Die Verlängerung der Sicherungsverwahrung verstoße gegen das Recht auf Freiheit, urteilten die Richter des Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Politik & Wirtschaft
Zwei Männer, die unterschiedlicher kaum sein könnten: Recep Tayyip Erdogan  (l.) und  Papst Franziskus  gestern in  Ankara.   Foto: dpa
Empfang des Heiligen Vaters
Papst Franziskus beim Pöbel-Sultan

Neuer Verbal-Ausfall von Recep Tayyip Erdogan (60): „Der Westen freut sich über unseren Tod und über den Tod unserer Kinder“,

Wie viel muss Edathy vor dem Untersuchungsausschuss sagen?
Nervosität bei der SPD
Schweigerecht für Sebastian Edathy?

Ärger um den Auftritt von Sebastian Edathy! Der unter Kinderporno-Verdacht stehende SPD-Politiker muss sich den Fragen im Untersuchungsausschuss stellen. Hat er ein Schweigerecht?

Beschlossene Sache: Die Geldbußen für Schwarzfahrer werden erhöht.
Genauer Zeitpunkt noch unklar
60 statt 40 Euro: Bund beschließt höhere Bußgelder für Schwarzfahrer

Schwarzfahrer sollen im kommenden Jahr auch zur Abschreckung kräftiger zur Kasse gebeten werden - mit 60 statt 40 Euro. Ab wann die Regelung in Kraft tritt, ist noch unklar.

Politik & Wirtschaft
Brutto-Netto Rechner
Optimieren Sie Ihr Gehalt:
Bruttogehalt (Euro mtl.)
St.-Kl.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Unternehmen im Rheinland
Kölner Verkehrs-Betriebe
Arbeitslosengeldrechner
Wie viel Arbeitslosengeld steht Ihnen zu?
Bruttogehalt (jährl. Euro) Steuerklasse
Kinder Ja Nein Berechnen