Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Wirtschaftskrise in Spanien: Tomatenschlacht kostet erstmals Eintritt

Mit viel Freude dabei: Die Krieger der Tomatenschlacht.
Mit viel Freude dabei: Die Krieger der Tomatenschlacht.
Foto: dpa
Valencia –  

Wildes Kampfgeschrei hallt durch die Gassen, die Straßen färben sich scheinbar blutrot - einmal im Jahr verkommt die Kleinstadt Buñol im Osten Spaniens zum Schauplatz einer großen Sauerei: Denn dann treffen sich mal wieder zehntausende fremde Menschen zur „größten Tomatenschlacht der Welt“.

Neu in diesem Jahr: Erstmals seit Beginn kostet die Teilnahme an dem irren „Kultur-Event“ nämlich zehn Euro Eintritt. Denn der Gemeinde fehlt aufgrund der Wirtschaftskrise schlichtweg Geld.

Bei Regen, Blitz und Donner trafen sich am Mittwoch 20.000 „Krieger“ aus aller Welt in Buñol, um dem spanischen Gemüse ein würdevolles Ende zu bereiten. Nach Angaben der Veranstalter dienten rund 130.000 Tomaten als Munition in diesem schrägen Spektakel.

Übrigens: 5000 Einheimische durften sich gratis an der „Orgie in Rot“ beteiligen.

Die besten Bilder von der Mega-Sauerei gibt's in unserer Galerie.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Samra Kesinovic (16) soll sich mit ihrer Freundin Sabina islamischen Brigaden in Syrien angeschlossen haben.
Keine Spur nach Abschiedsbrief
Wiener Mädchen als Gotteskrieger unterwegs?

Die Wienerinnen sind erst 15 und 16 Jahre alt und sollen in Syrien für den Islam kämpfen. Welche Rolle spielt der Hassprediger Ebu Tejma?

Dies ist das Monster von Loch Ness.
Bei Apple Maps
Satellitenbild beweist: Das Monster von Loch Ness lebt

Loch Ness ist der bekannteste See in Schottland. Seit Jahrhunderten wird immer wieder von einem Monster berichtet, dass in der Tiefe des Sees lauert. Jetzt beweist ein Satellitenbild, dass Nessie lebt.

Der Meteorit über Russland.
Video wird zum Hit
Feuerball am Horizont - Meteorit über Russland verglüht

Eine Explosion am Nachthimmel versetzte zahlreiche Anwohner der Stadt Murmansk in Angst und Schrecken. Eine Meteorit verglühte. Ein Amateurvideo des Spektakels wird jetzt zum Internethit.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien