Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weihnachten weltweit: Die kuriosesten Weihnachtsbräuche

Sinterklaas und der Zwarte Piet kommen mit dem Dampfschiff in die Niederlanden.
Sinterklaas und der Zwarte Piet kommen mit dem Dampfschiff in die Niederlanden.
 Foto: dpa

Adventskalender, Weihnachtsbäume und Gänsebraten - für uns ganz normal. Aber wer ist der Zwarte Piet, warum brennen Strohböcke und wie verdaut ein Holzklotz? Kurios, wie der Rest der Welt Weihnachten feiert!

Der Nikolaus mit Bischofsstab, rotem Mantel und Bischofsmütze heißt in den Niederlanden Sinterklaas. Zusammen mit Knecht Ruprecht Zwarte Piet (Schwarzer Peter) verbringt er das ganze Jahr im warmen Spanien und startet Mitte November die Reise mit dem Dampfschiff gen Norden. Ihre Ankunft wird vor allem in den Küstenstädten ausgelassen gefeiert. Wie in Deutschland stecken Sinterklaas und Zwarte Piet jedem Kind etwas Süßes in den Stiefel.

Weitere Bräuche...

1 von 6
Nächste Seite »
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Ein völlig zerstörtes Hotel in Aleppo: Im Norden der Stadt soll die Deutsche festgehalten werden.
Medienbericht
Frau (22) aus Tübingen wird in Syrien festgehalten

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen einen Schweizer Al-Kaida-Kämpfer, der eine zum Islam konvertierte Frau aus Tübingen in Syrien festhalten soll.

Herzinfarkt mit 32
Sternekoch Martin Sten Bentze stirbt an Stress

Er war der aufgehende Star am europäischen Gourmet-Himmel. Doch am Ende wurde der Stress einfach zu viel für Martin Sten Bentzen. Der 32-jährige Sternekoch ist tot.

Mit einem Maßband hatten die Polizisten in in der Grafschaft Lancashire den toten Python vermessen.
Schlangen-Schock
Fünf Meter langer Python in englischem Kanal gefunden

Schock für Spaziergänger in Nordengland: Sie haben in einem Kanal einen fast fünf Meter langen Python gefunden.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien