Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Weihnachten weltweit: Die kuriosesten Weihnachtsbräuche

Sinterklaas und der Zwarte Piet kommen mit dem Dampfschiff in die Niederlanden.
Sinterklaas und der Zwarte Piet kommen mit dem Dampfschiff in die Niederlanden.
 Foto: dpa

Adventskalender, Weihnachtsbäume und Gänsebraten - für uns ganz normal. Aber wer ist der Zwarte Piet, warum brennen Strohböcke und wie verdaut ein Holzklotz? Kurios, wie der Rest der Welt Weihnachten feiert!

Der Nikolaus mit Bischofsstab, rotem Mantel und Bischofsmütze heißt in den Niederlanden Sinterklaas. Zusammen mit Knecht Ruprecht Zwarte Piet (Schwarzer Peter) verbringt er das ganze Jahr im warmen Spanien und startet Mitte November die Reise mit dem Dampfschiff gen Norden. Ihre Ankunft wird vor allem in den Küstenstädten ausgelassen gefeiert. Wie in Deutschland stecken Sinterklaas und Zwarte Piet jedem Kind etwas Süßes in den Stiefel.

Weitere Bräuche...

1 von 6
Nächste Seite »
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
In diesem Tunnel soll sich ein Zug mit Nazigold befinden.
Denkmalschützer „zu 99 Prozent sicher“
Wurde in einem Tunnel in Polen ein Zug mit Nazigold gefunden?

Polens oberster Denkmalschützer Piotr Zuchowski ist „zu 99 Prozent sicher“, dass sich in einem unterirdischen Tunnel in Niederschlesien ein Zug aus dem Zweiten Weltkrieg befindet. Der Inhalt des Zuges ist extrem wertvoll.

Sebastian Mikiciuk (r.) und Klaudiusz Golos haben das Cabrio auf den Kopf gestellt. Fahrtüchtig ist es trotzdem.
Kurioser Umbau
Tüftler stellen Cabrio auf den Kopf

Ja, gibt's das denn? Steht dieses Auto wirklich auf dem Kopf? Oder spielt die Wahrnehmung einem etwa einen Streich? Einmal blinzeln und siehe da: Der rote Flitzer steht tatsächlich auf dem Kopf! Warum das denn?

In einem Park in England haben ein 23-Jähriger und drei Teenager auf ein 3-jähriges Mädchen geschossen. Das Kind wurde am Unterleib verletzt.
Mit Luftgewehr
England: Jugendliche schießen auf Dreijährige - vier Festnahmen

Unglaublich...in einem Park in England haben drei Teenager und ein 23-Jähriger mit einem Luftgewehr auf ein dreijähriges Mädchen geschossen! Das Mädchen wurde am Unterleib verletzt.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Zur mobilen Ansicht wechseln