Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Völlig gaga: Diese Hundehochzeit kostet 250.000 Dollar

Herrchen Jake Pasternak mit Pudel-Bräutigam Chilly und Frauchen Wendy Diamond mit der Braut Baby Hope Diamond.
Herrchen Jake Pasternak mit Pudel-Bräutigam "Chilly" und Frauchen Wendy Diamond mit der Braut "Baby Hope Diamond".
 Foto: dapd
New York –  

Es war die teuerste Hundehochzeit der Welt: 250.000 Dollar (etwa 200.000 Euro) kostete das Vermählungsfest von Pudel-Bräutigam "Chilly" und Coton de Tulear "Baby Hope Diamond" in New York.

Die Organisatoren scheuten keine Kosten und Mühen: Es gab Sushi für 5000 Dollar, ein Hochzeitskleid für 6000 und Orchideen für 30 000 Dollar.

Die Veranstalter sagten, dass die 200.000 Euro teure Feier wohltätigen Zwecken diene. Auf der Hochzeit wurden Spendengelder für den Tierschutzbund New York gesammelt. Zu der Feier kamen 250 Gäste mit 50 Hunden im Schlepptau.

Das Guinnessbuch bestätigte den Rekord, noch nie war eine Tierhochzeit teurer. Der bisherige Rekord lag bei 16.241 Dollar für eine Katzenhochzeit in Thailand 1996.

„Ich brauche jetzt keine eigene Hochzeit mehr. Ich habe alles gehabt“, sagte Ideengeberin und Frauchen Wendy Diamond. „Es ist die perfekte Paarung“, schwärmte sie.

Davon war nicht jeder überzeugt. Die „New York Daily News“ zitierten einen jungen Mann mit den Worten: „Ich halte das nicht für niedlich. Das ist einfach bekloppt.“

Die Hochzeitsnacht sollte nicht allzu turbulent gewesen sein, der Rüde ist kastriert und das Hundeweibchen sterilisiert.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
McDonalds hat mit Umsatz-Einbußen zu kämpfen. Mit der Ausweitung der Frühstückszeiten will die Fastfood-Kette den Umsatz steigern.
„Rund um die Uhr“
McDonald's weitet Frühstückszeiten aus

Premiere: Ab dem 6. Oktober können Kunden rund um die Uhr bei der Fastfood-Kette frühstücken! Einziger Haken: Bisher profitiert man nur in den USA von dem Angebot.

Dieses Video tut weh
Millionär lässt Wagen von seinem eigenen Bodyguard zerstören

Wenn man einen Wagen fährt, der 1,5 Millionen Euro wert ist, sollte man sich immer genau überlegen, wen man ans Steuer lässst... Schauen Sie sich dieses Video an, das jedem Auto-Liebhaber weh tun wird.

Das neue Spiel der dänischen Firma Serious Games Interactive - „Playing History 2 - Slave Trade“ - muss sich Rassismus-Vorwürfen stellen.
Sklaven-Tetris
Wirbel um neues Computerspiel „Slave-Trade“

Während aktuell Millionen Menschen auf der Flucht sind und teils qualvoll sterben, veröffentlicht eine dänische Firma ein Spiel mit Sklaven-Tetris...

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Zur mobilen Ansicht wechseln