l

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Unfälle mit Schwerverletzten: Motorradfahrer durchschlägt Auto-Rückscheibe

Foto: dapd (Symbolbild)
Düsseldorf –  

In der Nacht zum Freitag sind bei Verkehrsunfällen in Nordrhein-Westfalen mehrere Menschen schwer verletzt worden. Auf der Autobahn 1 bei Schwerte kam es zu einem Massenunfall. Mehrere Fahrzeuge fuhren ineinander. Nach Polizeiangaben wurden ein Mensch schwer und zwei weitere leicht verletzt. Die Fahrbahn Richtung Bremen musste stundenlang gesperrt werden.

Auslöser war offenbar ein Auto, dass plötzlich vor einem Lastwagen einscherte. Der Brummi-Fahrer musste daraufhin so stark bremsen, dass der Anhänger des Lkw ins Schlingern geriet und gegen einen links neben ihn fahrenden Wagen prallte. Der wiederum wurde in die Mittelleitplanke geschleudert. Vier weitere Pkw waren in Auffahrunfälle an der Unglücksstelle verwickelt.

Die Aufräumarbeiten dauerten mehrere Stunden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 200.000 Euro.

Motorradfahrer durchschlägt Auto-Rückscheibe

Zwischen Mulartshütte und Zweifall bei Aachen prallte ein 45 Jahre alter Motorradfahrer gegen ein Auto. Der Wagen war laut Polizei von einem Parkplatz auf die Straße gefahren, ohne dabei auf den Verkehr zu achten.

Der Kradfahrer wurde von seiner Maschine geschleudert, durchschlug die Heckscheibe des Pkw und lag schließlich auf dem Rücksitz. Ersthelfer versorgten den schwer verletzten Mann.

Ein Rettungswagen brachte ihn mit Frakturen an Arm und Bein ins Krankenhaus.

Fußgänger gerät unter Linienbus

Mit lebensgefährlichen Verletzungen kam am Donnerstagabend ein Fußgänger in Aachen ins Krankenhaus. Er war aus zunächst ungeklärter Ursache unter einen Linienbus geraten. Ein Notfallseelsorger betreute den Fahrer.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Vor Gericht: Rathaus-Chef einer 5000-Seelen-Gemeinde in Bayern
99 Spanner-Fotos
Bürgermeister filmt Frauen unterm Rock

Ein Spanner aus Bayern musste sich vor Gericht verantworten, weil er Passantinnen auf einer Rolltreppe hinterhältig die Kamera unter den Rock hielt und schamlos drauf los knipste.

Auh dieses Jahr werden wieder Millionen Besuchera uf dem Münchner Oktoberfest erwartet. Auch der Alkohol fließt da in Strömen.
Oktoberfest
Nach 125 Minuten schon die erste „Bierleiche“

125 Minuten nach Anstich des ersten Fasses mussten Helfer des Roten Kreuzes am Samstag um 14.05 Uhr das erste Alkoholopfer behandeln.

Bei einem der ersten Tests ging’s um die Wirksamkeit von Deos. Das war für diese Stiftung-Warentest-Mitarbeiterin früher wie heute kein reines Vergnügen.
„Stiftung Warentest“ wird 50
Alles begann mit einer Müffel-Prüfung

Die „Stiftung Warentest“ feiert am Dienstag ihren 50. Geburtstag. Die Gralshüter der Qualität haben mittlerweile in mehr als 5 000 Tests etwa 100 000 Produkte geprüft. Wir stellen die skurrilsten Tests vor.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien