Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Umherfliegende Eisensplitter: Böller-Drama: Zwölfjähriger ringt mit dem Tod

Der Sprengkörper wurde aus dem Schwarzpulver aus handelsüblichen Böllern gebaut.
Der Sprengkörper wurde aus dem Schwarzpulver aus handelsüblichen Böllern gebaut.
Foto: dpa
Meppen –  

Böller-Drama in Meppen: Die Explosion eines selbst gebastelten Sprengkörpers hat einen 12-Jährigen im Emsland lebensgefährlich verletzt.

Nach ersten Ermittlungen der Polizei hatten fünf Männer auf einem Schrottplatz in Meppen am Freitag Schwarzpulver aus handelsüblichen Feuerwerkskörpern in ein Metallrohr gepresst und mit einer Wunderkerze gezündet.

Einer der umherfliegenden Eisensplitter traf den Jungen am Kopf. Der Zwölfjährige wurde in eine Spezialklinik nach Bochum geflogen. Nach Auskunft der Ärzte besteht Lebensgefahr, berichtete ein Polizeisprecher am Samstag.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Jammelshofen: Am höchsten Punkt der Eifel
Rodeln, Skifahren und Co.
Tipps fürs Wochenende: Ab in den Rheinland-Winter

Es muss ja nicht immer Sölden sein! Innerhalb von einer Stunde Fahrtzeit kann man jede Menge Schnee-Spaß finden.

Der Wolf in Siegen-Wittgenstein wurde von einer Wildkamera aufgenommen.
Kreis Siegen-Wittgenstein
Von Wildkamera „geblitzt“: Wieder ein Wolf in NRW!

Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein Wolf seine Spuren in NRW hinterlassen – fotografiert von einer Wildkamera.

Hat dieser Mann etwas mit dem grausigen Fund zu tun?
Polizei sucht diesen Mann
San Francisco: Zerstückelte Leiche in Koffer gefunden – der Kopf fehlt

Gruseliger Fund in den USA: In der Innenstadt von San Francisco wurde ein Koffer voller Leichenteile entdeckt. Weitere Körperteile lagen in der Nachbarschaft.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien