Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Über Zaun geklettert: Einbrecher bei der Queen

Ein Mann verschaffte sich Zutritt zum Buckingham Palast.
Ein Mann verschaffte sich Zutritt zum Buckingham Palast.
 Foto: dpa
London –  

Alarm Im Buckingham Palast. Die Polizei hat einen Einbrecher im Wohnsitz von Queen Elizabeth II. gefasst.

Wie die Agentur Press Association am Samstag unter Berufung auf die Polizei meldete, sei der Mann über einen Zaun geklettert und habe sich anschließend Zutritt ins Gebäude verschafft. Entdeckt worden sei er in einem Bereich, der momentan tagsüber der Öffentlichkeit zugänglich ist. Mitglieder der Königsfamilie hätten sich zum Zeitpunkt des Einbruchs nicht im Palast befunden.

Der Vorfall ereignete sich demnach bereits am Montag. Der Mann wurde wegen Hausfriedensbruchs, Einbruchs und Sachbeschädigung verhaftet. Ein mutmaßlicher Komplize wurde vor dem Palast festgenommen.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Ein völlig zerstörtes Hotel in Aleppo: Im Norden der Stadt soll die Deutsche festgehalten werden.
Medienbericht
Frau (22) aus Tübingen wird in Syrien festgehalten

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart ermittelt gegen einen Schweizer Al-Kaida-Kämpfer, der eine zum Islam konvertierte Frau aus Tübingen in Syrien festhalten soll.

Herzinfarkt mit 32
Sternekoch Martin Sten Bentze stirbt an Stress

Er war der aufgehende Star am europäischen Gourmet-Himmel. Doch am Ende wurde der Stress einfach zu viel für Martin Sten Bentzen. Der 32-jährige Sternekoch ist tot.

Mit einem Maßband hatten die Polizisten in in der Grafschaft Lancashire den toten Python vermessen.
Schlangen-Schock
Fünf Meter langer Python in englischem Kanal gefunden

Schock für Spaziergänger in Nordengland: Sie haben in einem Kanal einen fast fünf Meter langen Python gefunden.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien