Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Über 20 Grad: Wärmster Heiligabend aller Zeiten!

Von Weißer Weihnacht keine Spur: Dieser Weihnachtsmann stapft bei frühlingshaften Temperaturen durch die Gegend.
Von Weißer Weihnacht keine Spur: Dieser Weihnachtsmann stapft bei frühlingshaften Temperaturen durch die Gegend.
 Foto: dpa
Freiburg –  

Heiße Weihnachten statt Weiße Weihnachten: Mit fast sommerlichen 20,7 Grad ist am Montag in München ein deutschlandweiter Temperatur-Rekord für einen Heiligabend seit Beginn der Wetteraufzeichnungen erreicht worden. Der Wert wurde an einer Station in der Innenstadt gemessen, wie der Deutsche Wetterdienst mitteilte.

Dieser Wert sei seit Beginn der Wetteraufzeichnungen vor rund 100 Jahren noch nie an einem Heiligabend in Deutschland erreicht worden.

Der bisherige Höchstwert: 1983 wurden in Baden-Baden und im badischen Müllheim jeweils 17,8 Grad gemessen. Als ziemlich warmes Weihnachtsfest ist auch Heiligabend 1977 in die Wettergeschichte eingegangen. Damals wurde an vielen DWD-Messstationen die 15-Grad-Marke geknackt.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Polizei warnt vor Weiterverbreitung
Schock-Video kursiert im Netz: 17-Jährige tritt Mann (72) gegen den Kopf

Eine junge Frau tritt einem sitzenden Mann mehrfach mit den Füßen gegen den Kopf. Das Opfer wirkt sichtlich geschwächt, es wehrt sich kaum

Und ... knips: Eine Gruppe aus dem Münsterland  feiert Junggesellenabschied im Kölner Zoo. Mit Selfie-Stick – und Giraffe.
In Freizeitparks, Stadien, Museen...
Immer mehr Verbote! Aufstand gegen die Selfie-Sticks

Menschen, zusammengequetscht wie die Ölsardinen. Und der in der Mitte reckt den Stab in die Höhe. Doch mittlerweile verbieten immer mehr Freizeitparks, Stadien und Museen die Teleskopstangen.

Der Rechtsanwalt Benedict Bock (l) beantwortet am 07.07.2015 im Arbeitsgericht in Mainz (Rheinland-Pfalz) Fragen der Pressevertreter.
Gewalt unter Kindern
Kita-Skandal in Mainz: Erzieher klagen gegen Rauswurf

Sexuelle Übergriffe unter Kindern in einer katholischen Kita in Mainz haben bundesweit Schlagzeilen gemacht. Nun wehren sich die ersten gekündigten Erzieherinnen gegen die Vorwürfe der Kirche.

Panorama

Anzeige

Wenn die Liga „ESL One“ in Köln gastiert, könnte das zweitägige Turnier das bisher weltweit größte seiner Art werden.

Das weltweit größte Counter-Strike-Turnier in der LANXESS arena.

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Spezialthemen
Zur mobilen Ansicht wechseln