Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tödlicher Unfall: Kleintransporter prallt gegen Lkw-Saugstutzen

Der massive Saugstutzen des Lasters, hatte sich in einer Kurve gelöst und kostete einem Familienvater das Leben.
Der massive Saugstutzen des Lasters, hatte sich in einer Kurve gelöst und kostete einem Familienvater das Leben.
Foto: dpa

Drama auf der Landstraße 299 bei Jübek in Schleswig-Holstein:

Ein Familienvater ist am Freitagmorgen bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der am Steuer eines Kleintransporters sitzende Mann wurde vom Saugstutzen eines entgegenkommenden Tanklasters erfasst, erklärte ein Polizeisprecher.

Der Saugstutzen des Tanklasters zertrümmerte die Windschutzscheibe des Kleintransporters und erschlug den Fahrer.
Der Saugstutzen des Tanklasters zertrümmerte die Windschutzscheibe des Kleintransporters und erschlug den Fahrer.
Foto: dpa

Sein Sohn wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Tanklasters wurde ebenfalls in die Klinik eingeliefert.

Warum sich der Saugstutzen löste, ist noch unklar.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Frau rettete das Baby im Kinderwagen vor dem Laster – und starb dabei.
Kinderwagen weggestoßen
Oma rettet Baby vor Laster – und stirbt dabei

Tragische Heldentat in Niederbayern: Eine 71-Jährige hat dort ihren Enkel vor einem Lastwagen gerettet – und kam dabei selbst ums Leben.

Der Mann hatte sich fälschlicherweise als Kardinal ausgegeben.
Beichte abgenommen, Messen gefeiert
Brasilien: Deutscher gab sich als Kardinal aus – Festnahme

Die Polizei hat in São Paulo einen 66-Jährigen festgenommen, der sich als hoher Geistlicher ausgegeben hatte. Er nahm sogar die Beichte ab und bat um Geld für sein Kloster!

Die spanische Polizei verhaftete in Granada vier Verdächtige. Die Geistlichen sollen Kinder sexuell missbraucht haben.
Skandal in Südspanien
Missbrauchs-Verdacht: Vier Geistliche festgenommen

Sie sollen Kinder sexuell missbraucht haben: Vier Verdächtige wurden am Montag in der südspanischen Stadt Granada festgenommen.

Panorama
Anzeigen



Die „Brings-Weihnachtsshow“ am 5. und 6. Dezember 2014 in der LANXESS arena.

Seit 1999 stimmen Brings ihre Gäste auf Weihnachten ein. Dieses Jahr am 5. + 6. Dezember in der Lanxess-Arena.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien