Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Tödlicher Unfall: Kleintransporter prallt gegen Lkw-Saugstutzen

Der massive Saugstutzen des Lasters, hatte sich in einer Kurve gelöst und kostete einem Familienvater das Leben.
Der massive Saugstutzen des Lasters, hatte sich in einer Kurve gelöst und kostete einem Familienvater das Leben.
 Foto: dpa

Drama auf der Landstraße 299 bei Jübek in Schleswig-Holstein:

Ein Familienvater ist am Freitagmorgen bei einem tragischen Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Der am Steuer eines Kleintransporters sitzende Mann wurde vom Saugstutzen eines entgegenkommenden Tanklasters erfasst, erklärte ein Polizeisprecher.

Der Saugstutzen des Tanklasters zertrümmerte die Windschutzscheibe des Kleintransporters und erschlug den Fahrer.
Der Saugstutzen des Tanklasters zertrümmerte die Windschutzscheibe des Kleintransporters und erschlug den Fahrer.
 Foto: dpa

Sein Sohn wurde leicht verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der Fahrer des Tanklasters wurde ebenfalls in die Klinik eingeliefert.

Warum sich der Saugstutzen löste, ist noch unklar.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Dieser Mann hat sich seinen Penis abgehackt, weil er auf Droge war.
„Vampire gesehen“
Student hackt sich auf Droge „Miau Miau“ den Penis ab

Es gibt Aktionen, die man im Rausch tut, und sein Leben lang bereuen wird... Ein 21-Jähriger hat sich im Drogen- und Alkoholrausch sein bestes Stück abgehackt.

Rein kalendarisch hat der Frühling bereits am 1. März begonnen. Etwas verspätet startet er zumindest in der Südhälfte Deutschlands am Wochenende.
Wetterprognose
Frühling naht: Am Wochenende bis zu 15 Grad!

Das Warten hat ein Ende! Denn am Wochenende gibt es bis zu 15 Grad. Und das heißt: Der Frühling kommt ins Land!

Hier werden die verurteilten Australier auf die Insel gebracht.
Drogenschmuggel in Indonesien
Zum Tode verurteilt: Australier auf Hinrichtungsinsel angekommen

Sie wurden zum Tode verurteilt, jetzt steht die Vollstreckung des Urteils wohl unmittelbar bevor: Andrew Chan (31) und Myuran Sukumaran (33) wurden in ein Hinrichtungsgefängnis verlegt.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien