Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Staatsanwalt ermittelt: Spanner filmt Kolleginnen heimlich auf der Toilette

Ein Beamter hatte mehrere Kolleginnen heimlich auf der Toilette gefilmt.
Ein Beamter hatte mehrere Kolleginnen heimlich auf der Toilette gefilmt.
 Foto: Johannes Galert (Symbolbild)
Koblenz –  

Perverse Spanner-Attacke auf der Damentoilette! Mit einer versteckten Kamera hat ein Angestellter der Stadt Bendorf (Rheinland Pfalz) in den letzten Monaten mehrere Kolleginnen heimlich gefilmt.

Zehnmal soll der Mann eine kleine Videokamera im Sanitärbereich des Verwaltungsgebäudes installiert haben. Wie viele Frauen in die Spannerfalle tappten ist unklar. Laut Staatsanwaltschaft seine vier Opfer bereits identifiziert und von den Ermittlern informiert worden: "Die Betroffenen prüfen zur Zeit noch, ob sie einen Strafantrag stellen wollen."

Gegen den Mann soll Anklage erhoben werden. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Eingriffen in den "höchstpersönlichen Lebensbereich" ein.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Das Flugzeug stürzte auf den Parkplatz eines Autohändlers - wie durch ein Wunder wurde am Boden niemand verletzt.
Jet vom Typ Phenom 300
Flieger nahe London abgestürzt – alle Insassen tot

„Wir können bestätigen, dass vier Menschen an Bord waren“, sagte eine Polizeisprecherin. „Leider gab es keine Überlebenden.“

Im beschaulichen Ort Emmen ist es zu einem Vergewaltigungs-Drama gekommen. Das 26-jährige Opfer ist nun querschnittsgelähmt.
Schlimme Rückenmarksverletzung
26-Jährige nach Vergewaltigung querschnittsgelähmt

In der Schweiz ist eine junge Frau Opfer eines schrecklichen Verbrechens geworden: Die 26-Jährige hat bei einer Vergewaltigung so schlimme Verletzungen erlitten, dass sie jetzt querschnittsgelähmt ist.

Diese sechs Meter lange und 80 Kilo schwere Python wurde im Everglades Nationalpark gefunden.
Sechs Meter lang und 80 Kilo schwer
Monsterpython im Everglades Nationalpark entdeckt

Was für ein Monsterexemplar. Eine sechs Meter lange und 80 Kilo schwere Python wurde im Everglades Nationalpark entdeckt. Die Schlange ist jedoch ungiftig.

Panorama

Anzeige

Wenn die Liga „ESL One“ in Köln gastiert, könnte das zweitägige Turnier das bisher weltweit größte seiner Art werden.

Das weltweit größte Counter-Strike-Turnier in der LANXESS arena.

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Zur mobilen Ansicht wechseln