Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Staatsanwalt ermittelt: Spanner filmt Kolleginnen heimlich auf der Toilette

Ein Beamter hatte mehrere Kolleginnen heimlich auf der Toilette gefilmt.
Ein Beamter hatte mehrere Kolleginnen heimlich auf der Toilette gefilmt.
 Foto: Johannes Galert (Symbolbild)
Koblenz –  

Perverse Spanner-Attacke auf der Damentoilette! Mit einer versteckten Kamera hat ein Angestellter der Stadt Bendorf (Rheinland Pfalz) in den letzten Monaten mehrere Kolleginnen heimlich gefilmt.

Zehnmal soll der Mann eine kleine Videokamera im Sanitärbereich des Verwaltungsgebäudes installiert haben. Wie viele Frauen in die Spannerfalle tappten ist unklar. Laut Staatsanwaltschaft seine vier Opfer bereits identifiziert und von den Ermittlern informiert worden: "Die Betroffenen prüfen zur Zeit noch, ob sie einen Strafantrag stellen wollen."

Gegen den Mann soll Anklage erhoben werden. Die Staatsanwaltschaft leitete ein Ermittlungsverfahren wegen Eingriffen in den "höchstpersönlichen Lebensbereich" ein.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Es wurde kein großer Spaß: Wegen eines schlecht durchgeplanten Fesselspiels musste die Polizei in Erfurt ausrücken.
Schlüssel weggeworfen
Polizeieinsatz wegen Liebesspiel mit Handschellen

Ein Paar in Erfurt hat sich mit Handschellen in eine missliche Lage gebracht. Vor den heißen Fesselspielchen hatte es Unstimmigkeiten über den Ablauf des Spaßes gegeben. Die Polizei musste helfen.

Bei den Opfern, die auf der Jacht auf Mallorca ums Leben kamen, handelt es sich vermutlich um ein deutsches Ehepaar.
Im Hafen von S'Arenal
Jacht brennt auf Mallorca: Zwei Tote vermutlich aus Deutschland

Bei einem Feuer auf einer Jacht auf der spanischen Ferieninsel Mallorca sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Bei den Opfern handelt es sich wahrscheinlich um zwei Deutsche.

Ein wohl 100-Jähriger ist acht Tage nach dem schrecklichen Erdbeben in Nepal gerettet worden.
Nach schwerem Erdbeben
Nepal: Retter ziehen offenbar Hundertjährigen aus den Trümmern

Acht Tage nach dem verheerenden Himalaya-Erdbeben ist ein angeblich 100-Jähriger aus den Trümmern geborgen worden. Der ist verletzt aber außer Lebensgefahr.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien