Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Sieben Beamte verletzt: Mann beschießt Polizisten mit Druckluftnagler

Mit der Nagelmaschine verletzte der 45-Jährige sieben Polizisten.
Mit der Nagelmaschine verletzte der 45-Jährige sieben Polizisten.
Foto: dpa
Trier –  

Ein Mann hat am Freitag in seinem Büro in Trier Polizisten mit zehn Zentimeter langen Nägeln aus einem Druckluftnagler beschossen.

Dabei wurden der 45-Jährige sowie sieben Beamte verletzt, wie die Polizei in Trier am Samstag mitteilte.

Die Polizisten waren am Freitagabend alarmiert worden, weil sich der 45-Jährige mit der Nagelmaschine das Leben nehmen wollte. Als die Beamten eintrafen, griff er sie an. Zwar verfehlten die Nägel ihr Ziel und der Mann konnte überwältigt werden, doch erlitten die Beamten Schnittverletzungen, Prellungen und einen Schock.

Der 45-Jährige verletzte sich mit dem Arbeitsgerät schwer.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Leiche der Deutschen wird in einen Polizeiwagen gebracht, sie wurde auf offener Straße erschossen.
Auf offener Straße
Deutsche Urlauberin (28) in Kenia erschossen

In der kenianischen Touristen-Metropole Mombasa ist eine junge Urlauberin aus Deutschland erschossen worden. Unbekannte hatten sie auf offener Straße angegriffen.

Mit dem neuen DPD-System bekommt die Deutsche Post Konkurrenz.
Keine Lieferung verpassen
Können Kunden Pakete bald live im Netz verfolgen?

Der Paketdienst DPD wirbt bei Privatkunden mit dem Versprechen, ihnen Online-Bestellungen in einem verabredeten Zeitfenster von 30 Minuten zuzustellen. Damit bekommt die Deutsche Post Konkurrenz.

Sind die niedlich!
Video: Das ist das süßeste Duo der Woche

Bei diesen 15 Sekunden geht Ihnen das Herz auf! Schauen Sie mal, wie süß ein Hunde- und ein Menschenkind miteinander sind!

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien