Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

September-Playmate: DJane Viktoria wirbelt nicht nur am Plattenteller

München –  

Der Flug Richtung Osten ist schon gebucht: Beim Anblick von Playmate Viktoria Metzker aus Budapest bekommt man richtig Lust, die ungarische Donau-Metropole zu erkunden.

Bei einer Größe von 1,65 m hat sie beachtliche Traummaße von 109-64-94.

Viktoria mag Hunde und wünscht sich, einmal eine glückliche Familie mit ihrem Liebsten zu gründen. Als DJane ist sie aber momentan noch auf der ganzen Welt unterwegs.

Viktoria wünscht sich, lange im Musikgeschäft erfolgreich zu sein und noch viele Auftritte zu haben. Kein Wunder also, dass sie ihren Job liebt.

Mehr Bilder von der blonden DJane in der Galerie zum Durchklicken.

Weitere Motive von Playmate September 2011 unter www.playboy.de.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Eine Lawine hat einen Wintersportler in St. Moritz in den Tod gerissen.
Drama im Schnee
Tragödie in Norwegen: Lawine tötet vier Männer

Bei einem Lawinen-Abgang im norwegischen Sunndalsfjell sind vier Skifahrer ums Leben gekommen. Die Männer hatten keine Chance.

Journalistin Caro Lobig mit ihrem Mentor Enthüllungsjournalist Günter Wallraff.
Caro Lobig bei Zalando
Wallraffs Undercover-Nachwuchs schlägt zu

Caro Lobig arbeitet drei Monate im Lager von Zalando. Die Reporterin will dabei schockierende Missstände aufgedeckt haben.

Ein Mitglied des Entschärfungskommandos bei der Arbeit. Zwei Rucksäcke wurden kontrolliert gesprengt.
Attentats-Jahrestag
Verdächtige Rucksäcke: Alarm in Boston

Vor einem Jahr wurden durch Bomben beim Boston-Marathon drei Menschen getötet. Jetzt wurden wieder verdächtige Rucksäcke gefunden und gesprengt. Die Polizei nahm einen Mann fest.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien