Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

SEK-Einsatz: Räuber (24) kapert Polizeiwagen und rast davon

Jetzt aber: Diesmal nimmt der junge Mann in einem richtigen Polizeiwagen Platz.
Jetzt aber: Diesmal nimmt der junge Mann in einem richtigen Polizeiwagen Platz.
 Foto: dpa
Hannover –  

Polizeipanne in Hannover: Ein bereits mit Handschellen angeschnallter Straftäter befreite sich von der Rückbank eines zivilen Polizeiwagens, kletterte hinters Steuer und ergriff mit Vollgas die Flucht.

Ein neben dem Wagen stehender Kommissar schoss zwar noch auf die Reifen, verfehlte aber das Ziel, teilte die Polizei am Montag mit. Nach einer Verfolgungsjagd entdeckten Fahnder den abgestellten Wagen.

Vor der Wohnung des Mannes wird ein weißer Golf abgeschleppt.
Vor der Wohnung des Mannes wird ein weißer Golf abgeschleppt.
 Foto: dpa

Ein Spezialeinsatzkommando nahm den 24-Jährigen dann in der Nacht zum Montag widerstandslos in der Wohnung eines Bekannten fest, nachdem dort zunächst ein Kampfhund mit einem Elektro-Taser außer Gefecht gesetzt worden war.

Wenige Stunden vor der ersten gescheiterten Festnahme hatte die Ex-Freundin (19) des Mannes Anzeige wegen Raubs erstattet. Dabei soll er Handy, EC-Karte und Geld erbeutet haben. Zudem lagen noch zwei Haftbefehle wegen schweren Diebstahls und Nötigung vor.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Der Hai attackiert das kleine Boot eines Filmteams. Er beißt mehrfach auf das Seil ein, das beide Boote miteinander verbindet.
In Video anschauen
Hai attackiert Filmcrew auf kleinem Boot

Eigentlich wollten sie eine Dokumentation über Haie drehen. Doch als sie versuchten, eine Kamera an einem Hai zu befestigen, geriet die Situation außer Kontrolle.

Eingestürzte Häuser in der Nähe von Kathmandu.
Nach Erdbeben
Wut über „Zwei-Klassen-Rettung“: Bergsteiger-Touristen werden zuerst gerettet

Kaputte Straßen, strömender Regen - und die wenigen Helikopter im Land werden oft zur Rettung der Bergsteiger am Mount Everest verwendet - Anlass für heftige Kritik.

Tief bewegt: König Felipe und Königin Letizia bei der Trauerfeier in Barcelona.
Trauerfeier in Barcelona
Germanwings-Tragödie: König Felipe und Letizia trösten die Angehörigen

Nach der zentralen Trauerfeier in Köln hat auch Barcelona der 150 Toten der Germanwings-Katastrophe gedacht. König Felipe und Königin Letizia reichten den Angehörigen die Hand.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien