Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schweine-Drama an der A2: 1300 Tiere in Flammen verendet - nur eine Sau gerettet

Nur ein Schwein konnte aus dem brennenden Stall gerettet werden.
Nur ein Schwein konnte aus dem brennenden Stall gerettet werden.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Limburg –  

Schweine-Drama an der Autobahn 2 in den Niederlanden. Ursache: Brand von zwei Schweinställen. Nach Polizeiangaben verendeten 1300 Tiere in den Flammen - nur ein Tier konnte von den Feuerwehrleuten aus den Ställen gerettet werden. Der armen Sau droht nun ein Ende beim Schlachter...

Durch die starke Rauchentwicklung, die die Sicht auf die angrenzende Autobahn einschränkte, musste die A2 in den Mittagsstunden stundenlang komplett für den Verkehr gesperrt werden. Erst nach drei Stunden war der Brand unter Kontrolle.

Das Gebiet wurde abgesperrt, da auch Asbest freigesetzt wurde. Bitter: erst im vergangenen Jahr waren die Stallungen komplett neu eingerichtet worden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Chiles Präsidentin Michelle Bachelet posiert mit Valentina Maureira für ein Selfie.
Valentina (14) ist todkrank
Dramatische Bitte an Chiles Präsidentin: Lassen Sie mich sterben!

Valentina Maureira (14) leidet seit ihrer Geburt an Mukoviszidose. Ihr Wunsch: Sie möchte in Würde sterben. Das machte sie auch der chilenischen Präsidentin klar.

Auf Facebook gerieten die Mädchen offenbar zuerst aneinander.
Drama in den USA
Schüsse nach Streit auf Facebook – 14-Jährige tot!

Ein auf Facebook entflammter Streit zwischen Mädchen hat im US-Staat Alabama nach Medienberichten zu einer Tragödie mit einer Toten und zwei Verletzten geführt.

Flauschiges Video
Katze als Smartphone-Halter - wie praktisch!

Flauschig, weiß und lebendig! Dieser Smartphone-Halter ist etwas ganz Besonderes, es handelt sich nämlich um eine Katze. Wir haben für euch das süße Video!

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien