Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Schüler verraten...: So spicken wir – und so wehren sich Schulen

Wenn das die Lehrer wüssten: Drei junge Schüler aus dem Rheinland kannten zusammen mehrere Dutzend Tricks zum Pfuschen.
Wenn das die Lehrer wüssten: Drei junge Schüler aus dem Rheinland kannten zusammen mehrere Dutzend Tricks zum Pfuschen.
 Foto: Wand Michael

Es ist schön, dass Lehrer an das Gute in ihren Schülern glauben. Direktor Norbert Subroweit vom Kölner Hansa-Gymnasium spricht sicherlich allen Kollegen in NRW aus der Seele, wenn er sagt: „Wir haben den Eindruck, dass die Schüler recht gut auf das Abitur vorbereitet werden und solche „Hilfsmittel“ nicht nötig haben.“

Kein Pfusch im Klassenraum? EXPRESS sprach (vertraulich und anonym) mit Jugendlichen – und ihre Erfahrungen, Tipps und Tricks könnten Bände füllen:

„Ich spicke meine Armbänder, schreibe auf meine Finger oder stecke Zettel in die Innenseite der Bluse“, erzählt eine 14-Jährige. Ihre Freundin ergänzt: „Ich lege Spicker in die Chipstüte, stecke mir Zettel in die Strumpfhose oder löse das Etikett meiner Fanta-Flasche ab, schreibe es voll und klebe es wieder drauf.“

Ein 13-Jähriger, den das Beschriften von Klopapier genauso fasziniert wie modernste Handy-Technik und versteckte Ohrhörer, grinst uns an: „Hauptsache, ich kriege eine gute Note!“

Wer das Smartphone lieber stecken lassen will – EXPRESS hat eine kleine Galerie aus bewährten Spick-Ideen zusammen gestellt...

Mehr dazu
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Nach Sommer fühlt sich das Wetter rund ums Wochenende in NRW nicht an.
Keine guten Aussichten
Der Sommer beginnt in NRW mit „sumpfigem“ Wetter

Nächste Woche beginnt der Sommer – zumindest auf dem Papier! Doch das Wetter spielt in NRW nicht mit, es wird Experten zufolge „sumpfig“.

Eine Szene aus dem schrecklichen Video, das sich im Netz verbreitet.
Brutale Szenen aus Guatemala
Lynchmob tötet 16-Jährige – Video verbreitet sich im Netz

In Guatemala hat offenbar ein Lynchmob eine 16-Jährige getötet. Das Mädchen wurde zu Boden geworfen und bei lebendigem Leib verbrannt. Das schreckliche Video geht via Youtube durch die Welt.

Ein Bild der Meteorologischen Behörde zeigt, wie die Aschewolke über die Insel zieht.
Auf der Insel Kuchinoerabu
Spektakulärer Vulkanausbruch in Japan – Bewohner auf der Flucht

Es sind dramatische Bilder: Auf einer Insel im Südwesten Japans explodiert der Vulkan Shindake. Gewaltige Rauchwolken türmen sich kilometerweit in den Himmel. Die Bewohner sind zur Flucht aufgerufen.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien