Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Radfahrer getötet: Besoffener fährt mit Leiche auf Motorhaube weiter

In Argentinien gilt eine 0,5-Promille-Grenze: Doch der Todesfahrer hatte weit mehr.
In Argentinien gilt eine 0,5-Promille-Grenze: Doch der Todesfahrer hatte weit mehr.
Foto: dpa (Symbolbild)
Buenos Aires –  

Unfassbar: Ein betrunkener Autofahrer mit der Leiche eines von ihm angefahrenen Fahrradfahrers auf der Motorhaube einfach weitergefahren. Und das noch 18 Kilometer!

Erst an einer Mautstelle bei der Ortschaft Tortuguitas nördlich von Buenos Aires wurde die Horrorfahrt gestoppt. Das berichtet die Nachrichtenagentur dyn. Eine Blutprobe ergab 1,45 Promille Alkohol im Blut des 28-Jährigen.

In Argentinien gilt eine 0,5 Promille-Grenze. Bei dem getöteten Fahrradfahrer handelt es sich um einen 53-jährigen Wachmann. Der Vorfall hatte sich bereits am Sonntag auf der Autobahn „Panamericana“ ereignet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Zeichnung zeigt, wie Magnotta heute aussieht.
Porno-Killer aus Berlin
60 Zeugen wollen Luka Magnotta hinter Gitter bringen

Er zerstückelte sein Opfer und filmte sich dabei. Der in Berlin verhaftete Luca Magnotta steht nun vor Gericht.

Ein Unbekannter warf einen Molotowcocktail gegen den Reichstag.
Brandsatz gegen Reichstag geworfen
Molotowcocktail-Attacke: Polizei vermutet rechten Hintergrund

Ein Unbekannter hat einen Molotowcocktail gegen den Reichstag geworfen. Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei einen rechtsextremen Hintergrund.

Auf einem Parkplatz bei Porta Westfalica verunglückte ein 50-Jähriger tödlich.
Lkw-Fahrer stirbt auf A2
Tödlicher Unfall: 50-Jähriger auf Parkplatz angefahren

Auf einem Parkplatz bei Porta Westfalica verunglückte ein 50-Jähriger tödlich. Er stieg aus seinem Lkw aus und soll von einem anderen Lkw-Fahrer angefahren sein.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien