Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Radfahrer getötet: Besoffener fährt mit Leiche auf Motorhaube weiter

In Argentinien gilt eine 0,5-Promille-Grenze: Doch der Todesfahrer hatte weit mehr.
In Argentinien gilt eine 0,5-Promille-Grenze: Doch der Todesfahrer hatte weit mehr.
 Foto: dpa (Symbolbild)
Buenos Aires –  

Unfassbar: Ein betrunkener Autofahrer mit der Leiche eines von ihm angefahrenen Fahrradfahrers auf der Motorhaube einfach weitergefahren. Und das noch 18 Kilometer!

Erst an einer Mautstelle bei der Ortschaft Tortuguitas nördlich von Buenos Aires wurde die Horrorfahrt gestoppt. Das berichtet die Nachrichtenagentur dyn. Eine Blutprobe ergab 1,45 Promille Alkohol im Blut des 28-Jährigen.

In Argentinien gilt eine 0,5 Promille-Grenze. Bei dem getöteten Fahrradfahrer handelt es sich um einen 53-jährigen Wachmann. Der Vorfall hatte sich bereits am Sonntag auf der Autobahn „Panamericana“ ereignet.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Ein Nachbarschaftsstreit in Portugal ist eskaliert – und das wegen eines Hundes. (Symbolbild)
In Portugal
Rentner erschießt drei Menschen nach Streit um Hund

Lange Zeit schwelte der Nachbarschaftsstreit – jetzt hat er drei Menschen das Leben gekostet! Ein Rentner hat in Portugal zwei Polizisten und den Sohn eines der Männer erschossen – und das alles wegen eines Hundes.

In Hohenlockstedt (Schleswig-Holstein) wurden bei einer missglückten Landung am Sonntag drei Menschen schwer verletzt.
Kunstflieger abgestürzt
Unglück bei Flugshow in Österreich – ein Toter!

Schon wieder ein Unglück bei einem Luftspektakel: Während einer Flugshow in Österreich ist ein Pilot mit seinem Flugzeug abgestürzt und ums Leben gekommen. Auch in Schleswig-Holstein gab's ein Flugunglück.

Ein Teilnehmer verursacht eine große Fontäne.
Kurioser Wettbewerb
„Arschbomben“-WM 2015 hat einen Sieger - hier gibt's die Bilder!

Eine satte Arschbombe im Freibad, das kann doch jeder. Einer kann es aber am besten: Rainhard Riede aus dem bayerischen Waldkraiburg!

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Zur mobilen Ansicht wechseln