Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Polizei-Einsatz: Tierliebe bringt Mädchen (7) in Gefahr – im Tunnel verlaufen

Das Mädchen verirrte sich im Tunnel.
Das Mädchen verirrte sich im Tunnel.
 Foto: dpa (Symbolfoto)
Betzdorf –  

Ihre große Tierliebe hat eine Siebenjährige in Betzdorf bei Siegen (NRW) in Gefahr gebracht und einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Das Mädchen habe auf dem Rückweg von einem Besuch auf dem Betzdorfer Wochenmarkt mit ihrer Mutter einen herrenlosen Hund gesehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zuhause in Alsdorf im Kreis Altenkirchen angekommen, habe die Siebenjährige dann ihre Mutter gefragt, ob sie auf einen nahe gelegenen Spielplatz gehen darf.

Tatsächlich machte sich das Kind aber zu Fuß auf den Weg zurück ins rund zweieinhalb Kilometer entfernte Betzdorf, um den Hund zu suchen. Ihre Wanderung führte sie am Dienstag in einen Straßentunnel, wo sie sich verirrte.

Kurz darauf wurde die Polizei verständigt, dass ein kleines Mädchen durch den Tunnel läuft. Beamte fanden die Kleine dort schließlich und brachten sie nach Hause.

Kurz darauf fingen sie auch den herrenlosen Hund ein und brachten ihn zurück zur Besitzerin.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Riesen-Wut im Netz
Tierärztin tötet Kater mit Pfeil – und postet stolz ein Schock-Foto

Ein Kater wurde mit einem Pfeil getötet, das tote Tier wird stolz in die Höhe gehalten – und zwar von einer Tierärztin! Damit hat sich Kristen Lindsey viele Feinde gemacht!

Mitarbeiter der Spurensicherung am Fundort der Babyleiche.
Mädchen im Dickicht abgelegt
Delbrück: Babyleiche hinter Turnhalle gefunden

In der Nähe eines Schulzentrums wurde im westfälischen Delbrück am Samstagvormittag eine Babyleiche entdeckt – die Hintergründe sind noch unklar.

Statt wie in dieser Todeszelle mit der Giftspritze, sollen Todeskandidaten jetzt auch mit Stickstoff hingerichtet werden.
Tödliches Gas
Erster US-Bundesstaat erlaubt Hinrichtungen durch Stickstoff

In den USA ist die Todesstrafe in 32 der 50 Staaten zulässig, im Januar warteten rund 3000 Menschen auf ihre Hinrichtung.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien