Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Polizei-Einsatz: Tierliebe bringt Mädchen (7) in Gefahr – im Tunnel verlaufen

Das Mädchen verirrte sich im Tunnel.
Das Mädchen verirrte sich im Tunnel.
Foto: dpa (Symbolfoto)
Betzdorf –  

Ihre große Tierliebe hat eine Siebenjährige in Betzdorf bei Siegen (NRW) in Gefahr gebracht und einen Polizeieinsatz ausgelöst.

Das Mädchen habe auf dem Rückweg von einem Besuch auf dem Betzdorfer Wochenmarkt mit ihrer Mutter einen herrenlosen Hund gesehen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zuhause in Alsdorf im Kreis Altenkirchen angekommen, habe die Siebenjährige dann ihre Mutter gefragt, ob sie auf einen nahe gelegenen Spielplatz gehen darf.

Tatsächlich machte sich das Kind aber zu Fuß auf den Weg zurück ins rund zweieinhalb Kilometer entfernte Betzdorf, um den Hund zu suchen. Ihre Wanderung führte sie am Dienstag in einen Straßentunnel, wo sie sich verirrte.

Kurz darauf wurde die Polizei verständigt, dass ein kleines Mädchen durch den Tunnel läuft. Beamte fanden die Kleine dort schließlich und brachten sie nach Hause.

Kurz darauf fingen sie auch den herrenlosen Hund ein und brachten ihn zurück zur Besitzerin.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Zeichnung zeigt, wie Magnotta heute aussieht.
Porno-Killer aus Berlin
60 Zeugen wollen Luka Magnotta hinter Gitter bringen

Er zerstückelte sein Opfer und filmte sich dabei. Der in Berlin verhaftete Luca Magnotta steht nun vor Gericht.

Ein Unbekannter warf einen Molotowcocktail gegen den Reichstag.
Brandsatz gegen Reichstag geworfen
Molotowcocktail-Attacke: Polizei vermutet rechten Hintergrund

Ein Unbekannter hat einen Molotowcocktail gegen den Reichstag geworfen. Nach ersten Ermittlungen vermutet die Polizei einen rechtsextremen Hintergrund.

Auf einem Parkplatz bei Porta Westfalica verunglückte ein 50-Jähriger tödlich.
Lkw-Fahrer stirbt auf A2
Tödlicher Unfall: 50-Jähriger auf Parkplatz angefahren

Auf einem Parkplatz bei Porta Westfalica verunglückte ein 50-Jähriger tödlich. Er stieg aus seinem Lkw aus und soll von einem anderen Lkw-Fahrer angefahren sein.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien