Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Paolo Gabriele frei: Papst begnadigt verurteilten Kammerdiener

Papst Benedikt XVI. hat den verurteilten Kammerdiener Paolo Gabriele (vorne) begnadigt.
Papst Benedikt XVI. hat den verurteilten Kammerdiener Paolo Gabriele (vorne) begnadigt.
 Foto: dpa
Rom –  

Papst Benedikt XVI. hat seinen in der sogenannten Vatileaks-Affäre verurteilten Ex-Kammerdiener Paolo Gabriele begnadigt.

Der Papst habe Gabriele am Samstagmorgen in der Haft besucht und ihn über seine Begnadigung informiert, teilte der Vatikan mit. Daraufhin sei der ehemalige Kammerdiener freigelassen worden.

Ein Tribunal des Vatikans hatte Gabriele im Oktober wegen Diebstahls zu 18 Monaten Haft verurteilt. Er soll Briefe vom privaten Schreibtisch des Papstes entwendet und einem Journalisten übergeben haben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Welche Farbe sehen Sie? Blau/schwarz oder weiß/gold?
Internet-Irrsinn
Das Geheimnis um die Kleid-Farbe ist gelüftet

Mittlerweile ist es eine Kunst, nicht über das Kleid zu diskutieren. Schwarz-Blau oder doch Weiß-Gold? Auch Stars zerbrechen sich darüber die Köpfe - wir haben die wissenschaftliche Lösung.

Bis zum Frühlingsanfang dauert es im Rheinland noch etwas.
Wo bleibt die Sonne?
Nasskalter Frühlingsstart in Köln, Bonn und Düsseldorf

Am Sonntag startet der Frühling - zumindest meteorologisch. Ab wann auch im Rheinland wieder T-Shirt statt Jacke angesagt ist.

Dieses Haus ist einer der Orte, an denen sich der Amoklauf abgespielt hat. Die Polizei hat es abgesperrt.
Täter richtet sich selbst
Acht Tote bei Amoklauf im US-Bundesstaat Missouri

In der Nacht zu Freitag (Ortszeit) hat ein Mann an mehreren verschiedenen Orten insgesamt sieben Menschen erschossen. Am Ende des Amoklaufes richtete sich der Schütze selbst.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien