Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Paolo Gabriele frei: Papst begnadigt verurteilten Kammerdiener

Papst Benedikt XVI. hat den verurteilten Kammerdiener Paolo Gabriele (vorne) begnadigt.
Papst Benedikt XVI. hat den verurteilten Kammerdiener Paolo Gabriele (vorne) begnadigt.
Foto: dpa
Rom –  

Papst Benedikt XVI. hat seinen in der sogenannten Vatileaks-Affäre verurteilten Ex-Kammerdiener Paolo Gabriele begnadigt.

Der Papst habe Gabriele am Samstagmorgen in der Haft besucht und ihn über seine Begnadigung informiert, teilte der Vatikan mit. Daraufhin sei der ehemalige Kammerdiener freigelassen worden.

Ein Tribunal des Vatikans hatte Gabriele im Oktober wegen Diebstahls zu 18 Monaten Haft verurteilt. Er soll Briefe vom privaten Schreibtisch des Papstes entwendet und einem Journalisten übergeben haben.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Lehrerin hatte 30x Sex mit Schüler.
Festgenommen!
Sportlehrerin Megan (24) hatte 30 mal Sex mit Schüler

Sex-Skandal an einer Elite-Schule: Sportlehrerin Megan hatte Sex mit einem 16-jährigen Schüler. Nun wurde sie festgenommen. Hier gibt's die Details des krassen Falls.

Jubel extrem!
Die schönsten Gefühlsausbrüche im Netz

Gibt es etwas Schöneres als Menschen, die sich von ganzem Herzen freuen können? Hier gibt's die schönsten Glücksgefühle im Video!

Kanadische Polizei vor dem Parlament.
Terroranschlag in Kanada?
Soldat in Ottawa getötet - Schüsse in Parlament, Einkaufscenter evakuiert

In Kanada ist es erneut zu einem Angriff auf Soldaten gekommen: In Ottawa wurde ein Soldat von Unbekannten getötet, zudem gab es Schüsse im Parlament.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien