Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Panik durch Panne: Bomben-Attrappe in Osloer City „vergessen“

Das Gebiet rund um das königliche Schloss wurde geräumt.
Das Gebiet rund um das königliche Schloss wurde geräumt.
 Foto: dpa
Oslo –  

Peinliche Panne in Oslo: Wegen Bombenalarms war Dienstag die gesamte Innenstadt abgesperrt und teilweise evakuiert worden. Böse Erinnerungen an den Amoklauf von Anders Breivik vor rund einem Jahr wurden wach.

Doch es war falscher Alarm: Eine Sprengsatz-Attrappe an der US-Botschaft in Oslo löste den Bombenalarm aus. Die Attrappe war irrtümlicherweise unter einem Auto zurückgelassen worden, das für eine Übung an der Botschaft eingesetzt worden war, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

„Das Bombenentschärfungskommando der Osloer Polizei hat das Objekt entfernt und kann bestätigen, dass es sich um eine Bombenattrappe handelte“, hieß es. Die US-Botschaft äußerte sich zunächst nicht darüber, wie es zu dem Fehler kommen konnte.

Zuvor waren auch die Gebäude in 500 Metern Umkreis, darunter der Königspalast, geräumt worden. Die Königsfamilie habe sich zum Zeitpunkt des Alarms nicht dort aufgehalten, hieß es.

Wegen des Alarms wurden zudem der U-Bahn-Verkehr in der Gegend vorübergehend eingestellt und ein Fußballturnier von Kindern im nahegelegenen Voldslokka-Stadium abgesagt.

Mehr dazu
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Mit diesem Plakat sucht die Polizei nach der Familie.
Was ist mit ihnen passiert?
Niedersachsen: Ganze Familie ist spurlos verschwunden!

Eine ganze Familie aus Niedersachsen ist spurlos verschwunden. Seit Donnerstag werden Marco, Sylvia und ihre Tochter Miriam gesucht. Bisher ohne Erfolg.

Frank Hanebuth wird nach Angaben seines Anwalts gegen eine Kaution aus spanischer Untersuchungshaft entlassen.
Er muss in Spanien bleiben
Ex-Rocker-Boss Hanebuth aus U-Haft entlassen

Vor zwei Jahren wurde der mächtige Hells-Angels-Chef Frank Hanebuth auf Mallorca festgenommen. Gegen 60.000 Euro Kaution ist er jetzt aus der Untersuchungshaft entlassen worden. Spanien darf er allerdings nicht verlassen.

Tolles Video
So ergreifend ist eine Giraffen-Geburt

Wie niedlich! Eine kleine Giraffe erblickt das Licht der Welt und dabei sind wunderbare Videoaufnahmen entstanden.

Panorama

Anzeige

Wenn die Liga „ESL One“ in Köln gastiert, könnte das zweitägige Turnier das bisher weltweit größte seiner Art werden.

Das weltweit größte Counter-Strike-Turnier in der LANXESS arena.

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien
Zur mobilen Ansicht wechseln