Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neue Schock-Bilder: So sehen „Crystal Meth“-Zombies aus

Schockierend: Crystal Meth verwandelte diese Amerikanerin innerhalb von fünf Jahren in einen Zombie. Auch in Deutschland greifen immer mehr Menschen zu der Partydroge.
Schockierend: Crystal Meth verwandelte diese Amerikanerin innerhalb von fünf Jahren in einen Zombie. Auch in Deutschland greifen immer mehr Menschen zu der Partydroge.
 Foto: rerehabs.com

Wunde, offene Stellen im Gesicht, eigefallene Wangen, verfaulte Zähne, abgemagerter Körper. Die Droge „Crystal Meth“ verwandelt Menschen regelrecht in Zombies.

Eine Anti-Drogenkampagne in den USA schockt daher mit Horror-Fotos von den Abhängigen. Die Bilder sollen abschrecken.

Crystal Meth putscht auf, hält wach. Es ist die perfekte Partydroge. Immer mehr Jugendliche greifen zu dem Stoff und längst hat Meth auch Deutschland überschwemmt. Was macht die Designer-Droge so gefährlich? Die chemische Substanz macht rasend schnell abhängig. Und: genauso rasant zerstört sie auch den Körper.

Die Drogen-Aufklärungsseite rehabs.com greift jetzt zu drastischen Maßnahmen im Kampf gegen den „Körperfresser“: Sie zeigt die schockierende Drogenkarriere von Crystal-Meth-Süchtigen in einem Video.

Hier das krasse Video angucken:

Lebensgefahr auch bei der Super-Droge „Cloud Nine“: Konsumenten legen oft tierische Verhaltensweisen an den Tag und fallen auch andere Menschen an.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
In Rom soll ein 68-jähriger katholischer Priester regelmäßig Sex mit minderjährigen Prostituierten gehabt haben.
Kinderprostitution
Pädophiler Pfarrer in Italien festgenommen

Schon wieder macht die katholische Kirche Negativschlagzeilen mit einem pädophilen Priester!

Polizei vor dem Haus des mutmaßlichen Täters James Barton Horn Jr. Der Mann soll seine Ex-Freundin und ihren Sohn ermordet haben.
Ex-Freund hielt sie Monate in Holzkiste gefangen
46-Jährige und ihr Sohn nach Flucht vor Peiniger erschossen

Beziehungs-Drama in Missouri/USA: Dieser Mann soll seine Ex-Freundin Sandra Kay Sutton (46) erst Monate lang in einer Kiste gefangen gehalten haben. Jetzt steht er unter Verdacht, sie und ihren 17-jährigen Sohn umgebracht zu haben.

Das Pfingstwochenende kostet den Autofahrern Nerven.
Pfingst-Chaos
Schon mehr als 300 Kilometer Stau in NRW

Autofahrer müssen die Nerven halten! Bereits 300 Kilometer Stau haben sich bis zum Nachmittag in NRW gebildet.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien