Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mit Schere geöffnet: Böller-Opfer Omar: So sprengte ich mir die Finger weg

Berlin –  

An Silvester haben nicht nur Sekt und Wunderkerzen Hochkonjunktur, auch in den Notaufnahmen von Krankenhäusern geht es zu wie im Taubenschlag.

Eingeliefert werden vor allem Patienten mit Verletzungen durch Feuerwerks-Explosionen. Experten warnen insbesondere vor ungeprüften Böllern aus dem Ausland.

Omar öffnete einen Polenböller mit der Schere – mit verheerenden Folgen. Ein kleiner Funke reichte und das Schwarzpulver-Gemisch explodierte. Feuer war dafür gar nicht nötig.

Der Berliner Handchirurg Prof. Andreas Eisenschenk: „Er hat sich den Daumen amputiert. Der Zeigefinger konnte wieder angenäht werden.“

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Kastriot Selimi (25) wird von der Polizei gejagt. Die Beamten vom LKA Sachsen stufen ihn als gefährlich ein.
Kastriot und Kreshnik
Polizei jagt sie! Das sind die gesuchten Kinox.to-Brüder

Nach der Mega-Razzia gegen das Raubkopienportal Kinox.to jagt die Polizei die beiden Gründer Kastriot und Kreshnik Selimi. Sie sind auf der Flucht.

Der mutmaßliche Polizistenmörder Eric Frein wird von den Beamten abgeführt.
Nach wochenlanger Flucht
USA: Mutmaßlicher Polizistenmörder Eric Frein gefasst

Nach Wochen auf der Flucht konnte die amerikanische Polizei im US-Bundesstaat Pennsylvania den mutmaßlichen Polizistenmörder Eric Frein festnehmen.

College-Professorin Patricia Ward (66) wurde brutal von ihrem Sohn ermordet.
Horror-Mord in den USA
Mann (35) spielt mit abgetrenntem Kopf seiner Mutter (66) Fußball

Derek Ward (35) schlachtete seine Mutter Patricia (66) mit unzähligen Messerstichen Tritten und Schlägen regelrecht ab.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien