Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Mieser Mai ist schuld: Ehepaar grillte im Wohnzimmer - Krankenhaus!

Die 73 und 78 Jahre alten Eheleute entzündeten den Holzkohlegrill im eigenen Wohnzimmer.
Die 73 und 78 Jahre alten Eheleute entzündeten den Holzkohlegrill im eigenen Wohnzimmer.
Foto: dpa (Symbolbild)
Frankfurt/Main –  

Draußen klirrende Kälte, drinnen angenehmen warm - das Mai-Wetter lässt alles andere als sommerliche Gefühle aufkommen.

Den Grillspaß wollte sich ein älteres Paar aus Frankfurt trotzdem nicht verbieten lassen. In folgenschwerem Leichtsinn entzündeten die 73 und 78 Jahre alten Eheleute den Holzkohlegrill im eigenen Wohnzimmer.

Im etwa 15 Quadratmeter großen Wohnzimmer grillten die beiden ihr Fleisch gleich vom Sofa aus. „Heftige Atemprobleme waren umgehend die Folge“, berichtete die Polizei am Sonntag.

Die alarmierte Feuerwehr lüftete die Wohnung und brachte die beiden in ein Krankenhaus, wo sie mit einer Kohlenmonoxidvergiftung stationär aufgenommen wurden.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Eine 29-jährige Bulgarin fiel am Strand Cala Tarida von einer Klippe 15 Meter in die Tiefe.
Tragödie auf Ibiza
Nach Heiratsantrag: Frau (†29) springt vor Freude in den Tod!

An der Küste Ibizas machte ein Spanier seiner bulgarischen Freundin diese Woche einen Heiratsantrag. Die Auserwählte hüpfte vor Freude durch die Luft – und stürzte dabei in den Tod.

Rührendes Video
Beherzter Bauer rettet Baby-Schwein das Leben

Es sind Bilder, die ans Herz gehen: Röchelnd und bewegungslos liegt das kleine Baby-Ferkel auf der Erde, ringt augenscheinlich mit dem Tod.

Das Ehepaar lebt in Paraguay und züchtete Rinder.
In Paraguay
Deutsches Ehepaar entführt und ermordet

Nach Polizeiangaben wurden die beiden am Mittwoch verschleppten Deutschen im ländlichen Nordosten des südamerikanischen Landes erschossen aufgefunden.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien