Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Krefelder Zoo: Hier tanzt Gorilla Kidogo auf dem Seil

Artistisch bewegt sich Gorilla Kidogo auf dem Seil.
Artistisch bewegt sich Gorilla Kidogo auf dem Seil.
 Foto: dpa
Krefeld –  

Erst hatte er Heimweh, dann fand der Affe die Balance: Mit einem seiltanzenden Gorilla kann der Zoo in Krefeld zum 75. Jubiläum aufwarten.

Gorilla Kidogo war im vergangenen April aus Dänemark nach Krefeld gekommen. Nachdem er anfangs extrem unter Heimweh litt, hat er inzwischen den Artisten in sich entdeckt.

Mit Leichtigkeit und Eleganz spaziere er auf dem Seil ins Jubiläumsjahr, berichtet eine Zoo-Sprecherin.

Der zwölf Jahre alte Silberrücken lebt mit den beiden Weibchen Muna und Oya im neuen Gorilla-Garten des Zoos.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Der Kran stürzte am Sonntagmorgen in der Leipziger Innenstadt rückwärts um.
Drama in Leipzig
Kran stürzt mitten in der City um – 53-Jähriger tot!

Warum der riesige Autokran nach hinten umgekippt ist, ist noch unklar. Für den Bauarbeiter in der Kanzel kam jede Hilfe zu spät.

Deutlich zu sehen: Der brennende Flieger der Turkish Airlines.
Turkish Airlines
Video: Hier setzt der Flieger zur Notlandung an

Es war für alle Insassen ein Schock - aber die Sache ist noch einmal glimpflich ausgegangen. Ein Amateur-Video zeigt jetzt die Landung des Turkish-Airlines-Fliegers.

Feuerwehrleute löschen den Brand in dem Einfamilienhaus. Für einen fünfjährigen Jungen kam jede Hilfe zu spät.
Drama in Schleswig
Fünfjähriger stirbt bei Brand in Einfamilienhaus

Nach stundenlanger Suche fanden Einsatzkräfte das leblose Kind am Sonntagvormittag im ausgebrannten Gebäude, wie die Polizei mitteilte.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien