Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Neuer Youtube-Hit: Ist das das süßeste Tiervideo aller Zeiten?

Nur eine Szene aus dem wohl niedlichsten Tiervideo aller Zeiten...
Nur eine Szene aus dem wohl niedlichsten Tiervideo aller Zeiten...
 Foto: Screenshot Youtube

Große Kulleraugen, tapsige Pfoten, weiches Fell: Tierbabys können so niedlich sein! Es gibt viele Fotos und Videos von Kätzchen, Hundewelpen oder Kaninchen – doch jetzt ist das wohl süßeste Tiervideo aller Zeiten aufgetaucht.

Bei Youtube wird ein Zusammenschnitt von mega-niedlichen Clips zum absoluten Klick-Hit. In weniger als zwei Wochen wurde das Video schon mehr als 800.000 Mal angesehen, in Hunderten Kommentaren drücken Nutzer ihre Verzückung aus: „Sooooo süß!“, „Ich liiiiieeebe das“ und „Normalerweise hasse ich Tiere, aber das ist so süß, dass ich mich nicht unter Kontrolle habe.“

Diesen Clip sollten sich also nicht nur Tierfreunde ansehen – sondern auch Leute, die bei Welpen-Videos normalerweise nicht entzückt „Aaaaah“ und „Oooooh“ rufen. Eine so hohe Dosis niedlicher Bilder haben wir schon lang nicht mehr gesehen...

Hier gibt's das Video:

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Die Ostereier werden wohl eher in den eigenen vier Wänden gesucht werden müssen.
Regen und Nachtfrost
So mies wird das Osterwetter im Rheinland

Nicht nur das Sturmtief macht uns zu Wochenbeginn Sorgen - auch die Aussicht auf das Osterfest lässt nichts Gutes erahnen.

Andreas L. bei einem Aufenthalt in San Francisco. Er nahm 149 Menschen in der Germanwings-Maschine mit in den Tod.
Die wichtigsten Fragen
Germanwings-Tragödie: Hatte Andreas L. Angst, seinen Job zu verlieren?

Was haben die Ermittlungen bislang ergeben? Welche Erkrankung hatte Andreas L.? Wir fassen die wichtigsten Fragen und Antworten zu Flug 4U9525 zusammen.

Der Fahrer dieses Ford Ka wurde verletzt, als beim Sturm ein Baum auf sein fahrendes Auto fiel.
Tief „Mike“
Heftiger Sturm in Deutschland - es bleibt ungemütlich!

Ganz schön ungemütlich: Das Wochenende hat sich mit einem heftigen Sturm verabschiedet und auch die neue Woche startet eher windig und kalt, als frühlingshaft.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien