Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Irres Video: Trottel spielt beim Tanken mit Feuerzeug

Eine riesige Stichflamme schlägt dem Mann entgegen.
Eine riesige Stichflamme schlägt dem Mann entgegen.
Foto: Screenshot
Melbourne –  

An der Tanke sollte man auf keinen Fall mit Feuer spielen. Das weiß doch jedes Kind. Dem Mann in diesem Video ist diese Regel scheinbar nicht bekannt. Unbekümmert zündelt er mit seinem Feuerzeug rum, während er seinen Wagen tanken will.

Plötzlich entzündet sich der Sprit. Es gibt eine riesige Stichflamme. Der Mann steht in Flammen und gerät in Panik. Statt sich aber den Feuerlöscher zu schnappen, der da so dekorativ an der Zapfsäule hängt, sprintet er ungestüm über die Motorhaube.

Statt zu löschen, flüchtet er über die Motorhaube.
Statt zu löschen, flüchtet er über die Motorhaube.
Foto: Screenshot

Das Feuer lässt er einfach weiter vor sich hin fackeln. Zum Glück gibt es da noch einen anderen Kunden, der schneller schaltet. Er schnappt sich einen Eimer mit Wasser und kann damit das Feuer löschen. Er riskierte damit sein Leben.

Die Besitzerin der Tankstelle war geschockt von der Dummheit des Tank-Trottels: "Man würde nicht denken, dass Leute so dumm sind, um so etwas zu tun. Es ist unglaublich ,dass er nicht verletzte wurde. Es hätte auch in einem Desaster enden können", sagte sie dem US-Portal Nine MSN.


Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Angehörige und Unterstützer nehmen in Offenbach an einer Mahnwache für Tugce A. teil.
Eltern vor Entscheidung
Werden die Geräte an Tugces Geburtstag abgestellt?

Die Eltern der Studentin Tugce A. müssen die wohl schwerste Entscheidung ihres Lebens treffen. Am Freitag ist Tugces Geburstag. Lässt ihre Familie noch vorher die Geräte abstellen?

Dieses Foto  entstand kurz nach den Todesschüssen in einem Krankenhaus und zeigt die Prellungen, die Darren Wilson erlitten hatte.
Todesschütze von Ferguson
Darren Wilson: „Ich habe meine Job richtig gemacht”

Der Polizist, der im August den 18-jährigen Michael Brown in Ferguson erschoss, sagt in einem TV-Interview, er bedauere den Tod von Michael Brown. In einer ähnlichen Situation würde er aber wieder genauso handeln, wie er es getan habe.

Über 20 persönliche Briefe vom heutigen Papst hat Helma Schmidt aufbewahrt.
Studienfreundschaft
Der Papst trifft seine Brieffreundin (97) vom Rhein

Vor fast 30 Jahren lebte ein Gaststudent bei Helma Schmidt, den sie wiedertraf. Mittlerweile darf sich der alte Freund Papst nennen, schreibt ihr aber noch immer Briefe.

Panorama
Anzeigen



Die „Brings-Weihnachtsshow“ am 5. und 6. Dezember 2014 in der LANXESS arena.

Seit 1999 stimmen Brings ihre Gäste auf Weihnachten ein. Dieses Jahr am 5. + 6. Dezember in der Lanxess-Arena.

Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien