Möchten Sie zur mobilen Ansicht wechseln?
Ja Nein

Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Irres Video: Trottel spielt beim Tanken mit Feuerzeug

Eine riesige Stichflamme schlägt dem Mann entgegen.
Eine riesige Stichflamme schlägt dem Mann entgegen.
 Foto: Screenshot
Melbourne –  

An der Tanke sollte man auf keinen Fall mit Feuer spielen. Das weiß doch jedes Kind. Dem Mann in diesem Video ist diese Regel scheinbar nicht bekannt. Unbekümmert zündelt er mit seinem Feuerzeug rum, während er seinen Wagen tanken will.

Plötzlich entzündet sich der Sprit. Es gibt eine riesige Stichflamme. Der Mann steht in Flammen und gerät in Panik. Statt sich aber den Feuerlöscher zu schnappen, der da so dekorativ an der Zapfsäule hängt, sprintet er ungestüm über die Motorhaube.

Statt zu löschen, flüchtet er über die Motorhaube.
Statt zu löschen, flüchtet er über die Motorhaube.
 Foto: Screenshot

Das Feuer lässt er einfach weiter vor sich hin fackeln. Zum Glück gibt es da noch einen anderen Kunden, der schneller schaltet. Er schnappt sich einen Eimer mit Wasser und kann damit das Feuer löschen. Er riskierte damit sein Leben.

Die Besitzerin der Tankstelle war geschockt von der Dummheit des Tank-Trottels: "Man würde nicht denken, dass Leute so dumm sind, um so etwas zu tun. Es ist unglaublich ,dass er nicht verletzte wurde. Es hätte auch in einem Desaster enden können", sagte sie dem US-Portal Nine MSN.

Trottel testet Feuerzeug beim Tanken
Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Ein Airbus A 330 der Air France wurde von US-Kampfjets nach New York eskortiert. (Symbolbild)
Chemiewaffen-Drohung!
Air-France-Airbus von US-Kampfjets nach New York eskortiert

Am Montagmorgen hat ein anonymer Anrufer gedroht, dass es an Bord von Air France Flug 22 eine „Chemiewaffen-Bedrohung“ gebe.

Der Tatort in Würselen.
18-jähriger „Turkey Nomad“ getötet
Hinter der Rocker-Schießerei steckt blutige Schlacht um Koks

Die Szene könnte aus einem TV-Krimi über die Mafia stammen. Ein Mann zieht seine Waffe und feuert. Sieben Schüsse peitschen durch die Nacht. Ein 18-jähriger Rocker stirbt.

Der Flughafen Bordeaux-Merignac wurde durch die Drohung lahmgelegt. (Symbolfoto)
Verrückter Grund
Liebes-Trottel droht mit Flughafen-Attentat

Dieser Franzose hätte lieber zweimal nachgedacht, bevor er zum Telefonhörer griff. Was er der Polizei hinterher erzählte, ist kaum zu glauben.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien