Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Kolumbien: Stierkampf-Drama: 2 Tote, 44 Verletzte

Beim Stierkampf-Festival in Arjona starben mehrere Menschen.
Beim Stierkampf-Festival in Arjona starben mehrere Menschen.
Foto: dpa
Arjona –  

Drama beim Stierkampf-Festival in Arjona, nahe Cartagena de las Indias (Kolumbien):

Nach ersten Informationen gab es mindestens zwei Tote und 44 Verletzte.

Bei diesem Stierfestival läuft es so ähnlich wie beim Stiertreiben im spanischen Pamplona – jeder kann mitmachen und mit dem Stier kämpfen.

Weitere Details gibt es derzeit noch nicht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Wo das kleine Osterhäschen diese Eier wohl verstecken wird? Im Christentum steht das Hasen-Symbol für Leben, Auferstehung und Fruchtbarkeit.
Hätten Sie es gewusst?
Warum der Osterhase bunte Eier bringt

Ein Hase, der bunt bemalte Eier versteckt? Klar, den Osterhasen kennt jedes Kind. Aber warum eigentlich?

Bis zum Freitag ragte noch die Bugwulst des Schiffes aus dem Wasser.
Fährunglück in Südkorea
Haftbefehl gegen Kapitän – noch 270 Vermisste

Das Drama um den Untergang der südkoreanischen Fähre „Sewol“: Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehle gegen den Kapitän, eine Offizierin sowie gegen ein weiteres Besatzungsmitglied beantragt.

Ein Feuerwehrmann schneidet mit einem Seitenschneider einen Ring von einem Finger.
Lange nicht getragen
Ringe steckten am Finger fest – Feuerwehr-Spezialeinsatz

Ein 51-Jähriger in Laatzen bei Hannover steckte sich am Freitagmorgen zwei lange nicht getragene Ringe an einen Finger und bekam diese dann nicht mehr ab.

Panorama
Anzeigen



Aktuelle Videos
FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Machen Sie mit bei der großen romantischen Hochzeits-Aktion im EXPRESS.

Machen Sie mit: EXPRESS erzählt tolle Liebesgeschichten aus dem Rheinland.

Aktuelle News-Fotogalerien