Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

In Kolumbien: Stierkampf-Drama: 2 Tote, 44 Verletzte

Beim Stierkampf-Festival in Arjona starben mehrere Menschen.
Beim Stierkampf-Festival in Arjona starben mehrere Menschen.
 Foto: dpa
Arjona –  

Drama beim Stierkampf-Festival in Arjona, nahe Cartagena de las Indias (Kolumbien):

Nach ersten Informationen gab es mindestens zwei Tote und 44 Verletzte.

Bei diesem Stierfestival läuft es so ähnlich wie beim Stiertreiben im spanischen Pamplona – jeder kann mitmachen und mit dem Stier kämpfen.

Weitere Details gibt es derzeit noch nicht.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Knapp drei Jahrzehnte nach dem Atomunfall von Tschernobyl ist die Strahlenbelastung der bayerischen Wildschweine höher als bislang bekannt.
Nach Tschernobyl
Strahlenbelastung bei Bayerns Wildschweinen

Fast drei Jahrzehnte nach dem tragischen Tschernobyl-Unfall ist die Strahlenbelastung in Deutschland kein Thema mehr? Offenbar doch! In Bayern wurden deutlich erhöhte Werte bei Wildschweinen gemessen.

Wer räumt beim Eurojackpot ab?
Lotto aktuell
Eurojackpot: Das sind die Gewinnzahlen vom 17. April 2015

Wer hat die richtigen Zahlen getippt, wer räumt die Millionen ab? Wir verraten, mit welchen Zahlen es am Freitag im Eurojackpot geklappt hat.

Zwischen Köln und Frankfurt werden an vier Wochenenden keine ICEs fahren.
Das ganze Wochenende
ICE-Strecke zwischen Köln und Frankfurt komplett gesperrt

Wegen Bauarbeiten an den Gleisen fahren ICEs ab heute Abend einen Umweg durchs Rheintal – es ist das erste von vier Umleitungs-Wochenenden.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien