Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Im Jugendgottesdienst: Mann stürmt mit Machete in Kirche - fordert eine Million Euro

Ein offenbar geistig verwirrter Mann stürmte am Wochenende eine katholische Messe in Rheinland-Pfalz.
Ein offenbar geistig verwirrter Mann stürmte am Wochenende eine katholische Messe in Rheinland-Pfalz.
 Foto: dpa
Wittlich –  

Schrecken im Jugendgottesdienst: Ein offenbar verwirrter Mann hat im rheinland-pfälzischen Wittlich mit einer Machete bewaffnet eine Kirche gestürmt.

Wie die Polizei am Sonntag berichtete, ereignete sich der Vorfall am Samstagabend in der St- Markus-Kirche.

Nach Aussagen von Augenzeugen, forderte der psychisch labile Eindringling (47) die Überweisung von einer Million Euro auf sein Konto. Um seiner Forderung Nachdruck zu verleihen, schlug der 47-Jährige mit der Machete schließlich auf den Altar ein.

Besonnen reagiert: Dem Pfarrer gelang es, den Mann in die Sakristei zu lotsen und notierte dessen Kontonummer. Daraufhin verließ der Eindringling die Kirche wieder.

Ein Besucher des Gottesdiensts folgte dem Mann und sah, wie er ein Anwesen in der Nähe der Kirche betrat. Dort konnte er von der inzwischen alarmierten Polizei festgenommen werden.

Der Mann sei polizeibekannt, hieß es am Sonntag weiter. Am Sonntag ordnete der Haftrichter seine Unterbringung in der Psychiatrie an.

Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Ohne Regenschirm sollte man am Samstag besser nicht vor die Tür.
Experte klärt auf
Ist das Wetter am Wochenende wirklich immer schlechter?

Unter der Woche Sonnenschein, am Wochenende Regen: Das Wetter macht uns oft einen Strich durch unsere Pläne. Was die Statistik dazu sagt.

Demo für den Ausstieg aus der Kohleverstromung: Mindestens 1500 Menschen kamen.
In NRW und Berlin
Menschenkette für Klimaschutz – Demo von Braunkohle-Arbeitern

Am Tagebau Garzweiler in Nordrhein-Westfalen demonstrieren am Samstag zahlreiche Menschen für den Ausstieg aus der Kohleverstromung. Braunkohle-Arbeiter gingen in Berlin auf die Straße.

Der dänische Reisebus hängt mit der Hinterachse über dem Rhein. Der Fahrer hatte versucht auf dem schmalen Rheindeich zu wenden.
Wendemanöver missglückt
Duisburg: Reisebus hängt auf Rheindeich fest

Für insgesamt 43 Schulkinder und Betreuer aus Dänemark ist ein gewöhnliches Wendemanöver zu einem richtigen Schreckmoment geworden.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien