Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Horror-Crash in Polen: 800-PS-Rennwagen rast in Zuschauer – 19 Verletzte

Posen –  

Horror-Crash in Polen: Ein Supersportwagen ist auf einer Autoshow in Posen kurz nach dem Start in die Zuschauermenge gerast. 19 Menschen wurden Medienberichten zufolge verletzt, vier davon schwer.

Der Fahrer hatte seinen 800 PS starken schwedischen Boliden offenbar nicht unter Kontrolle. Kurz nach dem Start – das Auto brauch nur knapp über drei Sekunden um von 0 auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen – geriet der „Koenigsegg CCR“ ins Schlingern und durchbrach die Absperrungen. Etliche Zuschauer wurden mitgerissen und durch die Luft gewirbelt.

Berichten zufolge hatte der Fahrer sogar vorher die elektronische Traktionskontrolle des Fahrzeugs deaktiviert. Amateurvideos des schrecklichen Unfalls zeigen, dass der Fahrer schon Schwierigkeiten hatte, den Wagen zur Ziellinie zu befördern. In einer Kurve brach ihm bei niedriger Geschwindigkeit das Heck aus und es kam zum Dreher.

Dennoch gab er kurze Zeit später Vollgas. Wenige Sekunden später war das Unglück geschehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Lufthansa-Chef Carsten Spohr (r.) und Germanwings-Geschäftsführer Thomas Winkelmann besuchten am Mittwoch die Absturzstelle von Flug 4U9525
Flug 4U9525
Lufthansa: „Werden so lange helfen, wie es nötig ist“

Lufthansa-Chef Carsten Spohr hat den Angehörigen der Opfer des Absturzes langfristige Hilfe zugesagt. "Wir helfen nicht nur diese Woche. Wir möchten solange helfen, wie Hilfe benötigt wird“, kündigte er bei einem Besuch der Absturzstelle in den französischen Alpen an.

Tier bekommt Hausverbot
Im Video: Schwein Frances Bacon „randalierte“ betrunken im Pub

Vier Jahre war Schwein Frances Bacon Stammgast in einem Pub. Damit ist jetzt Schluss! Der Besitzer des Pubs hat ein Hausverbot gegen das Schweinchen ausgesprochen. Was hatte es getan?

Ein 47-Jähriger aus dem Landkreis Ostprignitz-Ruppin hat seine Ehefrau angezündet und dabei schwer verletzt.
Nach Streit
Mann übergießt Ehefrau mit Benzin und zündet sie an

In Sieversdorf-Hohenofen bei Neuruppin ist ein Ehestreit eskaliert. Ein vorbestrafter 47-Jähriger übergoss seine Frau mit Benzin und zündete sie an.

Panorama

Anzeige

Die Sängerin Taylor Swift hat bereits in Film und Fernsehen Fuß gefasst.

Die siebenfache Grammy-Gewinnerin kommt auf ihrer großen „The 1989 World“-Tournee auch in die LANXESS arena

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien