Panorama
Panorama: Erfahren Sie Neues aus Deutschland und der Welt auf express.de

Empfehlen | Drucken | Kontakt

Horror-Crash in Polen: 800-PS-Rennwagen rast in Zuschauer – 19 Verletzte

Posen –  

Horror-Crash in Polen: Ein Supersportwagen ist auf einer Autoshow in Posen kurz nach dem Start in die Zuschauermenge gerast. 19 Menschen wurden Medienberichten zufolge verletzt, vier davon schwer.

Der Fahrer hatte seinen 800 PS starken schwedischen Boliden offenbar nicht unter Kontrolle. Kurz nach dem Start – das Auto brauch nur knapp über drei Sekunden um von 0 auf 100 Stundenkilometer zu beschleunigen – geriet der „Koenigsegg CCR“ ins Schlingern und durchbrach die Absperrungen. Etliche Zuschauer wurden mitgerissen und durch die Luft gewirbelt.

Berichten zufolge hatte der Fahrer sogar vorher die elektronische Traktionskontrolle des Fahrzeugs deaktiviert. Amateurvideos des schrecklichen Unfalls zeigen, dass der Fahrer schon Schwierigkeiten hatte, den Wagen zur Ziellinie zu befördern. In einer Kurve brach ihm bei niedriger Geschwindigkeit das Heck aus und es kam zum Dreher.

Dennoch gab er kurze Zeit später Vollgas. Wenige Sekunden später war das Unglück geschehen.

Auch interessant
Weitere Meldungen aus dem Bereich Panorama
Der Ford im Gleisbett der U-Bahn.
800 Meter auf Gleisen
Autofahrer fährt betrunken durch Dortmunder U-Bahn-Tunnel

Ein 31-Jähriger ist am Samstag in Dortmund mit seinem Wagen in einen U-Bahn-Tunnel gefahren. Der vermutlich betrunkene Mann stoppte erst an der nächsten unterirdischen U-Bahn-Station.

Bei einem niedrigen Intelligenzquotienten steigt der Alkoholkosum.
Forscher sicher:
Männer mit niedrigem IQ saufen mehr

Forscher aus Schweden sind sich sicher: Männer, die häufiger zur Flasche greifen, sind dümmer.

Alessandra muss nach etlichen OPs eine Seidenmaske tragen, wird ihr Leben lang gezeichnet sein vom Anschlag. Dennoch verzeiht sie Samuele.
Eifersuchts-Drama
Schau hin, Säure-Feigling, was du ihr angetan hast!

Sie wollte sich von ihm trennen. Sollte das Alessandra P. (39) ihr Leben lang bereuen? Ihr Ex-Freund Samuele F. (39) soll Alessandra bei einem hinterhältigen Anschlag mit Schwefelsäure übergossen haben.

Panorama

Anzeige

Aktuelle Videos

FACEBOOK
EXPRESS.DE on Facebook
Aktuelle News-Fotogalerien